Wenn eine Freundschaft aufgrund einer Abfuhr gescheitert ist, kann man wieder zur Freundschaft zurück?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Derweil Du diesem Mann angedeutet hast, das Du dir mit ihm auch erheblich mehr vorstellen könntest als die bis dato zwischen euch beiden bestehende Freundschaft, so hat dieser ganz offensichtlich um dir die erteilte Absage leichter zu machen, sich wohl fürs erste von dir zurück gezogen. Von daher wäre es angebracht, wenn Du dich bei dem Mann melden würdest um ihm auch glaubhaft zu machen, das Du mit der erhaltenen Absage auch ganz gut klar kommst. Es muss also ganz bestimmt noch längst nicht alles im Eimer sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuttiSagt
30.07.2016, 14:48

Ja super! Hab ich nämlich auch vorhin gemacht. Hab ihn einfach was normales, freundschaftliches geschickt, damit er sieht das für mich alles ok ist. Anderseits hatte ich doch ein schlechtes Gewissen , dass es zu viel war. Er hat zwar nicht geantwortet ( war auch nichts zum antworten) aber mich immerhin auch nicht blockiert .

0

Nein du solltest nicht darauf warten das er sich meldet das ist sinnlos. Wenn du wieder Kontakt willst dann schreib ihm doch einfach. Er weiß sicher auch nicht wie er damit jetzt umgehen soll. Eine erneute Freundschaft kann funktionieren aber nur wenn du deine Gefühle im Griff hast. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlich gesagt kann ich es gut verstehen, dass er sich nicht mehr meldet.
Die Freundschaft kann nicht mehr die selbe sein, weil er das immer im Hinterkopf hat.
Gib ihm noch etwas Zeit und schau ob er sich meldet, ansonsten ist die Freundschaft wohl vorbei :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuttiSagt
29.07.2016, 09:51

Ja, hab ich auch gedacht 😐

0

Meistens bedeutet es den Kontaktabbruch. Aber wenn du freundschaft möchtest dann melde du dich doch mal bei ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?