Wenn eine Frau mal Sex ablehnt, weil ihr nicht danach ist, hat "er" dann das Recht, danach sexuell auf stur zu stellen?

25 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie Bekloppt ist das denn bitte? Du kannst mir doch nicht Erzählen das du ständig und immer 24/7 365 d/y Lust darauf hast. Dieses "was du machst kann ich auch" geht mal gar nicht. Und ein Recht auf Sex oder ihn quasi als Rache abzulehnen, bzw. ihn überhaupt anders herum vom anderen zu Verlangen gibt's nicht. Wir leben doch nicht in der Steinzeit und oder in einer schrägen Sekte. Wenn Sie mal keine Lust darauf hat dann ist das eben so. Da könnte aber dann auch ein Grund hinter stehen, denn Sie dir dann nicht unbedingt auf die Nase binden möchte. Also, Schalte einen Gang runter, Akzeptieren und gut ist...

In der Steinzeit gab es, so vermutet man, keine Monogamie. Da hat man einfach den/die nächste gefragt. So nebenbei bemerkt.

1

vielleicht sollte das wie in der Steinzeit sein!

0

Was sind das denn für Gedanken

Wenn einer in der Partnerschaft mal kein Verlangen nach Sex hat so kann es dem anderen, nach weiß ich wie viel Zeit, auch mal so ergehen!

Was hat das aber damit zu tun...auf stur zu stellen und sich zu verweigern? Für mich nicht zu erklären, versuche es auch gar nicht erst!

Primitiver und unfairer ging es wohl nicht mehr?

Dazu kann ich nur den Kopf schütteln, weil es sich evtl. für mich um höhere Logik handelt und für mich unverständlich ist!

Natürlich hat er, das ist aber ein sehr kindisches Verhalten. Natürlich hat eine Frau nicht immer Lust auf Sex. Vielleicht hat sie mal ihre Tage, ist müde oder hat einfach keine Lust. Haben Männer immer Lust? Sie macht es doch nicht um ihm eins auszuwischen. Außerdem ist der Sex viel schöner wenn beide Lust darauf haben und es genießen können. Ein bisschen Rücksicht ist in einer Partnerschaft sehr wichtig und man sollte reden. Dann gibt es auch keine Missverständnisse.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du hast gute Ansichten!

1

‚das Recht, das Recht‘.. was für eine hirnige Kindergarten-Mentalität verbirgt sich denn hinter so einer Frage und überhaupt so einer Einstellung?

na ja, das ist umgangssprachlich gemeint!

0

Was heißt denn, sexuell auf stur stellen?

Natürlich muss auch ein Mann nicht ständig zum Sex bereit sein.

Wenn es aber auf einen Wettbewerb hinausläuft, wer sich sturer stellen kann, ist von der Beziehung nicht mehr viel zu erwarten.

er wird schon sehen, was er davon hat!

1

Was möchtest Du wissen?