Wenn eine Biene/Wespe einem direkt in das Auge sticht, kann man dann erblinden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In einer Veröffentlichung von 1977 wird derartiges beschrieben: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1043080/

Von kompletter Erblindung habe ich jetzt nichts gelesen, allerdings von nachhaltigen Flecken/Trübungen der betreffenden Regionen.

Hallo, ich bin kein Experte und ich denke die Erblindung muss nicht Zwangsläufig eintreten, aber ich denke es ist eine hohe wahrscheinlichkeit.

Naja würde erst zum Arzt gehen und dann nen Forum beitrag schreiben und auuuu hat sicherlich weh getan

Die Frage ist doch, ob dieses Tier dich direkt in den Augapfel (Iris, Pupille) gestochen hat, oder auf die Haut drumherum. 

Also bei meinem Kumpel ist das nicht passiert.... Das Auge war übel dick aber nach ner Woche konnte er wieder sehen

Wurde er denn DIREKT in das Auge gestochen oder in das Augenlid bzw. drumherum?

0

Was möchtest Du wissen?