Wenn ein Triebwerk ausfällt, was muss der Pilot machen?

13 Antworten

Insgesamt hast du weniger Leistung zur Verfügung, musst die anderen Triebwerke also höher drehen lassen. Dadurch verschiebt sich aber der Schubvektor, was sich in einer Gierbewegung äußert. Also mit dem Ruder etwas gegenhalten.

Ob reduzieren weiß ich nicht aber, so hab ich es bei N24 mal gesehe, er versucht das Triebwerk wieder neu zu Starten. Dazu braucht er aber eine bestimmte höhe und Geschwindigkeit.

N24 als Quelle würd ich mal nicht nehmen.. danke trotzdem

0

Manche hier schreiben eine Gülle!

Erstmal: Der Ausfall eines Triebwerks ist selbst bei Zweimotorigen Flugzeugen nicht dramatisch und wird im Handbuch noch nicht einmal als Notfall aufgeführt. Jedes normale 2-Strahlige Flugzeug ist in der Lage, mit nur einem Triebwerk bei voller Nutzlast zu starten, zu fliegen und zu landen. Wenn nun ein Triebwerk ausfällt, wird er dies der Flugsicherung melden, jedoch nicht als Notfall, da es ja keiner ist. Die Flugsicherung wird ihn dann anweisen, die Geschwindigkeit zu reduzieren und niedriger zu fliegen, in großer Höhe könnte es beim Triebwerksneustart zu einem Strömungsabriss kommen. Wenn das Triebwerk wieder anspringt, geht der Flug normal weiter. Wenn es jedoch nicht mehr anspringt, wäre das zwar auch kein Problem, allerdings muss dann laut Vorschrift eine ''Sicherheitslandung'' durchgeführt werden, nicht zu verwechseln mit einer Notlandung! Es handelt sich dabei um nicht viel mehr als eine normale Landung, die aus reiner Vorsichtsmaßnahme durchgeführt wird.

Mit dem Schub wird auch nichts geändert, es stimmt schon, dass Flugzeuge dann zu der Richtung ziehen, in der das Triebwerk ausgefallen ist. Durch einfaches Trimmen des Seitenruders jedoch lässt sich diesem Effekt vorbeugen.

Ist der Beruf Pilot so komplex, dass man ihn nicht durch Computer ersetzten kann?

...zur Frage

Pilot trotz Linksschenkelblock im Herz?!

Hallo :) ich bin in der 11. Klasse und möchte nach meinem Abi gern bei der Lufthansa als Pilot einsteigen. Leider fand man im Juli heraus, dass ich einen sogenannten Linksschenkelblock in meinem Herz habe. Man weiß noch nicht ob der bleibt oder wieder verschwindet... Ich bin in keinster Weise beeinträchtigt, kann Sport machen soviel ich will , Alkohol trinken usw.. nur Rauchen geht nicht ;P

Meine Frage: Kann ich trotzdem noch Pilot werden?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Warum ist mein bart auf der linken Seite stärker(voller und längere härchen)?

Und zwar wächst seit nem Monat mein bart auch an den Wangen allerdings wächst er links mehr als rechts liegt es daran das ich immer auf der rechten Seite schlafe?

...zur Frage

Ich bin momentan in der Realschule. Gibt es irgendeine Möglichkeit Pilot zu werden?

Gibt es für mich (15 Jahre, Realschule 10. Klasse) noch irgendeine Chance Pilot zu werden? Außer aufs Gymnasium zu wechseln?

...zur Frage

12volt Netzteil aber wieviel belastung?

Hallo, Wenn ich ein 12 Volt steckernetzteil habe, und das Kabel abisoliere, einen pc Lüfter nehme und den an die Kabel löte läuft er logischerweise mit 12volt, also in meinem Fall auf voller Leistung. Angenommen ich hätte jetzt 5 Lüfter, kann ich die alle an ein Netzteil anschließen und mit 12volt betreiben? Aber warum? Wenn das Netzteil 12volt Output hat wie kann es dann 5x12volt Lüfter betreiben? Hat das was mit der Watt Anzahl zu tun? Dann könnte ich ja auch einfach 3 led Streifen (30cm je) mit lötende einfach an einen 12volt Adapter hängen oder?

Kann mir jemand erklären warum und wie das funktioniert?

...zur Frage

Pilot Sehstärke

Hallo. Ich will Pilot werden, bin aber kurzsichtig (bin fast 18 und habe links -1,75 und rechts -1 Dioptrien glaube ich). damit wäre das ja kein Problem aber jetzt drei Fragen:

1.) Ich trage meine Brille nie, nur im Kino oder so. Verschlechtert sich dadurch die Sehstärke?

2.) Ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sich noch viel ändert?

3.) Angenommen ich würde den Medical bei der LH bestehen und Pilot werden, im Laufe meines Lebens würden sich aber meine Augen verschlechtern - laufe ich dann Gefahr, ab 5Dpt meien Job zu verlieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?