Wenn ein Teelicht auf Holz steht und brennt, hinterlässt es nach einer gewissen Zeit Spuren?

10 Antworten

Kerzenwachs schmilzt so um die 60 Grad. Wenn du mal bei einer normalen Kerze schaust, in welchem Abstand zur Flamme das Wachs schmilzt - oder besser gesagt: gerade eben nicht mehr schmilzt - dann siehst du, dass das ganze bei weitem nicht so heiß wird, dass es einen Brandfleck gibt. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst: Hol dir beim Ikea (oder wo auch immer) so Kork-Glas-Untersetzer und schneide daraus eine Scheibe, die so groß ist, wie das Teelicht. Leg die dann einfach zwischen Teelicht und Holz.

Ja, haben meine Nachbarn beim letzten Lichtausfall im Treppenhaus ausprobiert. Statt die Sicherung wieder reinzuschalten haben sie ein Teelicht auf eine Holzfensterbank gestellt. Das Alu ist heiß geworden. Den Brandfleck könnt ihr angucken kommen. Es wird ordentlich heiß darunter.

Ja, man staunt, wie heiß das wird.

Flohbefall: wasser, spühlmittel, kerze?

Funktioniert dieser trick?
Wasser mit spühlmittel in ein flaches teller geben u ein angezündetes teelicht reinstellen..
Hat da schon jmd erfahrung damit gemacht? Wenn ja, hat es funktioniert u wie lang dauerte es ungefähr bis einige drinnen waren?

...zur Frage

Finder ihr dass Kerzen gefährlich sind?

Findet ihr, dass eine 13 jährige eine Kerze in ihrem zimmer anzünden darf? Ich meine natürlich ein teelicht in einem glas. Ist das gefärlich? Eigentlich kann dort in dem glas doch nichts passieren oder? Und wie sieht es mit schwimmenden kerzen in einem hohen glas aus?? Ist das nicht gefährlich wenn die kerze ganz abgebrannt ist? Hoffe auf hilfreiche antworten.

...zur Frage

Was geschieht wenn ein Mensch zu wenig Liebe und Aufmerksamkeit bekommt?

Angenommen, die Kindheit ist auch nicht immer gut gelaufen, da der Vater zwar anwesend war aber nicht present sein wollte. Mutter, kehrt die psyschiche Probleme untern Tisch. Standart Satz: Ach komm, mach kein Drama, du nervst. Kinder werden oft respektlos behandelt: angeschriehen, geschlagen, bekommen Ungeduld zu spüren, werden beschimpft und herabgewürdigt . Dabei wird ständig mit anderen Kinder verglichen, die der Meinung nach besser sind. Hinterlässt diese Art Spuren im erwachsenen Alter? Können Posttraumatische Belastungsstörungen eintreten, wenn im erwachsenen Alter wieder ähnliche Verhaltensweisen durch Bsp: Ausbilder, Mitschüler, etc einwirken? Haben solche geprägte Menschen ein höheres Liebesbedürfnis? Kann es sein, das als erwachsener mit heftigen Reaktionen gerechnet werden kann, wenn die Liebe zu einem anderen abgelehnt wird (nicht mal respektiert wird)?

...zur Frage

Was war das ?

Ich glaube meine Mutter denkt ich sei vom Teufel besessen.. Angefangen hat das vor 4 stunden da hat sie mich runter gebeten. Als ich unten war lag dort ein glas wasser eine schale voll mit wasser ein kleines holz kreuz ein großes holzkreuz und auf dem herd stand eine schüssel mit bienenwachs das sie erhitzte. Sie nahm das ei und umkreiste rücken kopf und brust 2 mal im uhrzeigersinn und 1 mal gegen und sprach jedes mal das vater unser... Dann nahm sie das Bienenwachs und die Schüssel voll mit wasser schmiss das kleine kreuz rein stellte die schüssel auf meinen kopf sprach einmal das vater unser und das glaubensbekenntnis während sie das bienenwachs ins wasser schüttete... danach nahm sie das große kreuz und betete iwas komisches ein gebet das ich nicht kannte... danach sollte ich die schüssel halten bis das wachs härtete währenddessen schlug sie das ei auf und tat es in das glas mit wasser rein sie hielt das glas über mein kopf betete wieder und verquirllte dann das ei und schüttete es dann mit einem gebet in den ausguss... danach durfte ich gehen.. was war das...

...zur Frage

Kaminofen: Holz brennt von einem auf den anderen Tag kaum noch?

Hallo,

ich renoviere gerade eine Wohnung und währenddessen (seit etwa 2 1/2 Wochen) hab ich den Kaminofen, der hier drinnen steht jeden Tag ordentlich befeuert, hat auch immer perfekt funktioniert. Zu doof zum richtig Feuer machen bin also ich nicht :D

Seit gestern brennt das Holz aber kaum noch, was kann da los sein?

Das komische daran ist, dass ich Holz von zwei verschiedenen Stapeln probiert hab, die beide schon einige Jahre zum Trocknen rumstehen und genau entgegengesetzt ausgerichtet sind. Es kann also noch wirklich plötzlich in beide reingeregnet haben oder so. Der Ofen an sich zieht auch gut und der Schornstein wurde ordnungsgemäß gekehrt etc.

Hat jemand ne Idee?

Viele Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?