Wenn ein Satz mit einer Konjunktion anfängt ist es dann immer ein Nebensatz?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein:

Lutherbibel 1912

Und

Jesus sprach zu ihm:...

MEISTENS ist  ein Satz, der mit einer Konjunktion beginnt, ein Nebensatz, aber eben nicht immer.

Noch zwei Gegenbeispiele:

Oder

glaubst du mir nicht?

Aber

dann fing es an zu regnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. 

"Und er glaubte nicht, dass Trump ein guter Präsident sein würde."

Es gibt Konjunktionen, die einen Hauptsatz einleiten und solche, die einen Nebensatz einleiten. Google mal ...

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JavaDev
14.11.2016, 17:15

Ausgeschlossen Und + Oder?

0

Nur wenn es eine unterordnende Konjunktion (Subjunktion) ist.

"Weil", "während", "nachdem" (...) sind unterordnende Konjunktionen und leiten somit Nebensätze ein.

"Und", "oder", "aber", "deshalb" (...) sind beiordnende Konjunktionen, d. h., sie leiten Hauptsätze ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ralphdieter
14.11.2016, 18:52
  • Weil der Stadt liegt bei Leonberg.
  • Während der Pause trinke ich einen Kaffee.
  • Nachdem ist eine Konjunktion.

(scnr)

0
Kommentar von paulklaus
15.11.2016, 15:42

An Herrn OSaft !


Ääääh ! "deshalb" ist ein Kausal-ADVERB...!


Und "während" ??? Während des Essens höre ich Radio ! NIX mit Nebensatz; "während" kann AUCH einen HS einleiten !!

Ich habe Hunger UND Durst. "UND": Einleitung eines HS ?!

pk

0

Was möchtest Du wissen?