Wenn ein sagen wir mal 23 Jähriger am 21.2. mit einer 13 Jährigen schläft.........

17 Antworten

Also meines Wissens ist bei einer unter 16 jährigen und einem über 21 jährigen das ganze nur keine Straftat wenn die 'geistliche Unreife' der/des kleineren nicht ausgenutzt wird. Und das ist schwammig und immer im Einzelfall zu betrachten, daher würde ich nicht behauptet dass das immer legal ist. Und das ist gut so gerade in diesem rechtlichen Bereich sind diese Regelungen sinnvoll. Es ist nicht ab einen Alter nicht erlaubt und dann plötzlich schon, sondern es sind Übergangstufen mit Einschränkungen, die die Kinder schützen sollen. 

Seltsam sind eher 23, die sich an so jungen Mädchen vergreifen, egal ob 13 oder 14. Die Einvernehmlichkeit spielt hier übrigens nur eine untergeordnete Rolle und es muss nicht zwangsläufig alles okay sein, nur weil sie mit 14 Jahren nicht mehr als Kind im juristischen Sinne betrachtet wird.

Was möchtest Du wissen?