Wenn ein Papagei in den Finger beißt...

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ein Papagei hat sehr wohl eine unheimliche Kraft in seinem Schnabel. Wenn er will, dann kann er auch einen Finger abbeißen. Ich wurde selbst schon mal von meinem Papagei gebissen (Sein Vorbesitzer hat ihn nicht unbedingt gut behandelt und deshalb ist er sehr aggressiv), das bis zum Knochen ging (zum Glück war nichts gebrochen).

Jedoch beißen Papageien nicht ohne Grund. Nur bei schlechtem Umgang mit dem Tier können sie aggressiv werden.

Jungtiere, die man von klein auf groß zieht, werden sogar sehr zahm gegenüber Menschen und unheimlich anhänglich.

Jedoch sei es gut durchdacht, sich einen Papagei anzulegen, zumal man sich gar nicht nur einen anlegen sollte, sondern immer nur zwei. Wenn man Papageien alleine hält, vereinsamen sie schnell, fangen an sich zu rupfen und schreien viel. Auch sind Papageien relativ teuer. Im Bereich von 200 bis weit über 1000 Euro, kann man von ausgehen. Außerdem werden Papageien sehr alt, zum Teil älter als Menschen.

Hier hab ich geschrieben, was man alles weitere bei der Anschaffung eines Papageies beachten sollte:

http://www.gutefrage.net/frage/wieviel-kostet-ein-papagei---ohne-kaefig#answer35320764

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, bis zum knochen kommt er sicher, die haben eine mordskraft ... aber viel schlimmer ist der geräuschpegel von papageien.

und : lass die doch da wo sie herkommen, es ist traurig, so tolle vögel nicht frei fliegen zu lassen, schau Dir mal Dokus an, wieviele km die daheim in luftiger Höhe pro Tag zurücklegen . und dann sollen die in einen Käfig ?!?!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rockerholic
20.03.2012, 16:01

Es dürfen keine Papageien aus freier Wildbahn gefangen werden und hier als Haustiere verkauft werden.

Alle Papageien, die man hier kaufen kann sind auch hier geboren. Das MUSS der Händler/Besitzer sogar Nachweisen können. Falls das nicht der Fall ist, kann er ernsthafte Probleme bekommen.

0

Er kann ihn vielleicht zum bluten bringen, aber ich bin mir ganz sicher dass er den Knochen nicht zerbeißen kann :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemals nur einen Vogel halten! Das sind hochsoziale Tiere, die seelisch verkümmern wenn sie in Einzelhaft leben müssen! Auch ein Mensch kann einem Vogel keinen Artgenossen vorgaukeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann Leg dir mal lieber n kleinen Wellensittich zu;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du schon so anfangst hast du null ahnung von papageien also lass es, die gehören in erfahrene hände, kauf dir 2 wellensittich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja die Kraft dazu hätten sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neeeeeeein!!! Bitte bitte halt dir keinen Papagei, das ist ärgste Tierquälerei, ernsthaft jetzt! Sind sehr soziale Tiere (brauchen IMMER einen Partner) und Vögel (die ja bekanntlich fliegen können) sollte man echt nicht in Gefangenschaft halten. Hab schon zu viele Leute getroffen die es süß und cool fanden sich nen Papagei anzuschaffen der dann elendlich krepiert ist. :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?