Wenn ein Mörder ein Smartphone bei sich während der tat bei gehabt hat könnte man den theoretisch so finden lies grade ein krimi mich würd das intressieren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn man Zugang zu seinem google oder Apple-Konto hätte ja, sofern er die Standortfreigabe nicht abgestellt hat. Zumindest für Android gibts eine Location History in Maps. Ob die (ungefähren) Standortdaten bei den Netzanbietern auch gespeichert werden weiß ich nicht, also wann sich das Handy bei welchen Masten eingewählt hat. Das ist aber auch so sehr ungenau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da wird nur ein möglicher täter gesucht in dem krimi ,

mörder ist er erst nach der verurteilung !   toyota : nichts ist unmööglich !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gelöscht, da Frage verwechselt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im nachhinein kann man es auf ein Gebiet einschränken, ja ^^
Nicht den genauen Standort, aber zumindest einen Umkreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Staat hat die Mittel ein Handy zu orten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KerstinLL
27.06.2017, 13:29

Es geht ja um rückwirkend

0

Was möchtest Du wissen?