Wenn ein Mann sich "Zeit lässt"(sowohl sexuell, als auch romantisch), ist das ein Zeichen von ehrlichem Interesse?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ein Mann sich tatsächlich genügend Zeit in Sachen Sex und Romantik lässt so ist das möglicherweise schon auch einem gesteigerten Interesse an der besagten Frau geschuldet. Dennoch aber ist es auch nicht direkt auszuschließen, dass dieser Mann in dieser Hinsicht überhaupt keinerlei weitergehende Interessen hat. Sei es aber wie es sei, zumindest ist dieser Mann nicht darauf aus dich um jeden Preis flach zu legen und das ist immerhin auch eine Basis auf der sich eventuell ein Haus bauen lässt. Schau also ob Du das dich interessierende Thema auch mal auf die Tagesordnung bringen kannst und vielleicht siehst Du dann auch klarer.

Danke fürs Sternchen.

0

Daran scheiden sich die Geschmäcker. Klar kann man sagen, wenn jemand warten kann, dann hat er ehrliches Interesse an der anderen Person. Manch einer wertet es aber vielleicht auch als Desinteresse. Lustig wird es dann, wenn eigentlich beide geil aufeinander sind, aber es noch nicht zum richtigen Geschlechtsverkehr kam. Aber andererseits kann man auch das pos. werten. Zum Beispiel das man nicht Kopflos mit dem anderen schläft und dieser bzw. diese wird Schwanger. Bei einer Frau die einem nichts bedeutet riskiert man das vielleicht, auch wenn es natürlich Dummheit wäre, aber Hauptsache Spaß. Will man hingegen warten und erst auf die passende Verhütung achten bzw. auf Verhütung achten, dann zeugt das schon von Sensibilität.

Kann auch sein dass er kein interesse hat aber ja ist es

er schreibt nicht, dass er sich auf treffen freut?

Ist es ein schlechtes zeichen oder mangelndes interesse, wenn ein mann nicht schreibt, dass er sich auf unser treffen freut. ich schreibe, ich freue mich auf unser treffen. er schreibt nur "bis dann". es ist das 5. treffen.

vielen dank

...zur Frage

Ist ein Mann an interessiert wenn er sagt,dass?

Dass ich ein sehr hübsches und interessantes Gesicht habe und er mich fotografieren möchte. ( er ist ein hobbyfotograf)

Ist das ein Zeichen von Interesse oder geht es nur um Fotos ?

...zur Frage

Woran erkennt ein Mann das die Frau schlussmachen möchte?

Hallo zusammen,

mal eine Frage an die Damen und Herren der Schöpfung.

Also woran können wir Männer denn erkennen das eine Frau die Beziehung beenden möchte?

Sie muss ja nicht unbedingt totunglücklich sein. In den seltensten Fällen zeigt die Frau das Sie am liebsten weglaufen möchte. Für viele Männer kommt eine Beendigung der Beziehung überraschend ! Wir sind anscheinend blind für die Zeichen einer Frau. Dieses plötzliche Beenden der Beziehung kann da einen schon umhauen. (bspw. gerade noch zusammen Urlaub gemacht und jetzt Allein) Viele Frauen reden einfach auch nicht darüber, was Sie denn wirklich denken.

Mich würden die konkreten Zeichen einer Frau interessieren, die Sie zeigt, wenn Sie die Beziehung beenden möchte.

Vielen Dank für die Antworten !

...zur Frage

Wann verlieren Frauen Interesse an einem Mann?

Während man flirtet. Was sind Zeichen, dass Frau die Interesse verloren hat? Wenn ich sie z.b immer Anschreiben muss u.s.w.

...zur Frage

Was führt bei einem Mann dazu das er das Interesse an einer Frau verliert?

Ich weiß das jeder Mann anders ist, aber wenn ein Mann ehrliches Interesse an einer Frau hat, was könnte ihn klar und deutlich abschrecken?

...zur Frage

Habe ich zu hohe Anforderungen an meine zukünftige Freundin?

Hallo,

leider hat mich meine Freundin vorgestern verlassen und mich trotz meines unendlichen Einsatzes mit den typischen Phrasen abgefertigt. Wir hatten eine Fernbeziehung seit August 2015 und waren 800km entfernt. Ich bin extra für sie in den Norden gezogen und habe dort mein Studium begonnen. Habe alles hinter mir gelassen und das, obwohl meine Mutter Krebs hatte, aber sie wollte es. Am 05.01 war ich noch bei ihr und dann plötzlich liebt sie mich nicht mehr, sie fühlt sich eingeengt und braucht mehr Freiraum. Sie will sich nicht rechtfertigen müssen und sie ist nur noch unglücklich und nicht mehr sie selbst. Den wahren Grund kenne ich nicht.

Jetzt habe ich daraus gelernt, dass ich wesentliche Dinge nicht hinnehmen kann und habe folgende Voraussetzungen für meine nächste Beziehung gesetzt: - Kein Facebook (Wegen den ganzen Typen und habe ich auch nicht) - Kein Alkohol (Ich trinke auch keinen) - Keine Zigaretten oder sonstige Drogen (Konsumiere ich auch nicht) - Keine Partys (Bin ich auch nie - ich will was ruhiges, gemütliches) - Keine männlichen Freunde (Umgekehrt habe ich keine weiblichen und möchte auch keine)

Ich will einfach eine Frau für mich haben und sie nicht permanent wie ein Spielzeug mit anderen teilen oder die neidischen Blicke sehen. In meiner letzten Beziehung hat sie das alles nicht gemacht und das hat mich echt beruhigt. Doch heutzutage so eine zu finden ist echt selten. Im negativen muss ich jedoch sagen, dass sie total verklemmt und verspießt war und mehr gewzungen als freiwillig mal locker war.

Kann ich eigentlich jemals so eine Freundin finden, in unserer heutigen Zeit? Immerhin nimmt der Egoismus immer mehr zu, fast jeder wurde schon mal verletzt und hat Probleme mit dem Vertrauen. Will man überhaupt noch eine Beziehung fürs Leben, an der man permanent arbeitet, um sie perfekt zu machen oder ist in unserer Wegwerfgesellschaft kein Platz mehr für solche Märchen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?