Wenn ein lichtbogen von Starkstrom leitung auf einen menschen über geht! Ist das im Umschlagwerk sichtbar?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn die Stromleitung, die Sie berührt haben, nicht abgeschaltet hat, wurde im Umspann-Werk mit Sicherheit NICHTS bemerkt. Es müssen relativ hohe Ströme fließen, bis eine Sicherheitseinrichtung abschaltet. Im Gegensatz zu den Sicherheitseinrichtungen in Wohngebäuden, sind diese Stromhöhen für uns in der Regel tödlich.

Du meinst sicher "Umspann-Werk". Ich habe an einer Auto-Züdspule auch schon häufig Schläge mit 15 000 V bekommen; war unangenehm, aber nicht gefährlich, da ja die Stromstärke relativ niedrig ist. Und darüber gabs auch nie "polizeiliche Unfallberichte".

Die Hochspannung einer Zündspule kann man nicht mit der Hochspannung der Freileitung vergleichen, da sitzt ordentlich Schmackes hinter und endet oft tödlich, er hat dann viele Schutzengel gehabt. Bei der heutigen Technik, denke ich, die können irgend eine Störung im Umspannwerk bemerken, einfach mal da anrufen und nachfragen.

0

Was möchtest Du wissen?