Wenn ein Krieg ausbricht zwischen Nordkorea und den USA, wer wird gewinnen??

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Glaubst du wirklich, dass sich irgendein Land wegen Nordkorea in einen Krieg mit den USA einlässt? Alle verfolgen nur ihre eigenen Interessen. Auch China geht das Schicksal Nordkoreas voll am Hintern vorbei. Die wollen lediglich nicht, dass die USA bis an ihrer Grenzen heranrückt.

Nordkorea ist das Schoßhündchen Chinas. Die Chinesen sollten darauf bedacht sein ihren kleinen Kleffer zurückzupfeifen und zur Ordnung zu rufen. Dann ist da unten auch wieder Ruhe.

NK hat so gut wie keinen Verbündeten, die USA hat viele Militärische Pakte und Europa (EU) würde die USA sofort unterstützen. Russland würde sich nicht wegen NK in einen Krieg einlassen.

Lediglich China wäre ein eventueller Verbündeter von NK, jedoch würde auch China sich nicht wegen einem kleinen unbedeutendem Land auf einen offenen Krieg einlassen.

Selbst wenn hat Amerika immer noch das beste Militär.

Plattgemacht?

Krieg ist kein Spiel oder wie ein Film

Wenn ein Krieg ausbricht gibt es dabei nur Verlierer. Oh und Atomwaffen multiplizieren nochmal die Menge der Verlierer.

Klar gibt es in einem konventionellen Krieg Gewinner. -.-

1
@abcdefger54

Jepp wenn man alles zusammenzieht, die Toten abzieht und dann einen passenden Prozentwert hat, dann hat man gewonnen...

0

Kriege "brechen nicht aus, sondern werden ganz bewusst gemacht.Gegen Krankheiten kann die Forschung etwas unternehmen. Gegen Kriege müssen die Menschen aufstehen,um sie zu verhindern: Deutschland als ein führender Waffenhändler und Hersteller könnte damit beginnen....

Hoffen wir mal das es nicht so weit kommt und die beiden Kinder sich wieder vertragen, auch wenn das eher unwahrscheinlich ist 🙄🤦🏻‍♀️

USA würde denke ich "gewinnen"

Hängt davon ab wer zuerst angreift. Sollte es NK sein, dann wird sie niemand unterstützen, nicht einmal China. Aber sollten die USA/NATO wie so oft zuerst eine Aggression beginnen, dann wären - so würde ich es beurteilen - Russland und China auf jeden Fall auf der Seite von NK.

Gibt es auch irgendwelche sachlichen Gründe für deinen "Glauben?

Offensichtlich hast du keine Ahnung von Nordkorea.

Sonst wüstest du, dass es praktisch keine Verbündeten hat.

Der Eisbär in der Arktis!

So einen Krieg kann niemand "gewinnen", in diesem Krieg würden ALLE verlieren!

Es ist kein zu erwartendes Ergebnis eines Footballspiels! So klingt nämlich deine Frage.

Südkorea würde mit Hilfe der USA denn Krieg gewinnen

Nordkorea hat gar keinen auf seiner Seite ,sie sind ziemlich dumm dass sie sich mit Amerika anlegen,sie wären ganz schnell dem Erdboden gleich.

Das wissen Sie auch deshalb wird auch nichts passieren alles nur Macho Gehabe von diesem Kim.

Und wenn er doch aus tickt werden ihm ganz schnell seine Grenzen aufgezeigt

Was möchtest Du wissen?