wenn ein helium ballon nicht mehr fliegt, ändert es trotzdem noch die stimme?

4 Antworten

Hi 12haha345,

wenn ein ursprünglich mit Helium gefüllter Ballon nicht mehr nach oben steigt, dann hat sich das Helium im wahrsten Sinne des Wortes in Luft aufgelöst. Anders gesagt: Das Helium ist teilweise aus dem Ballon entwichen bzw. das Gasgemisch im Ballon hat sich geändert - weniger Helium, mehr Luft (also Stickstoff, Sauerstoff, CO2 plus Spurengase).

Da Luft Deine Stimme nicht ändert, wird es das Gas aus einem solchen Ballon nciht mehr tun. Es ist möglich, dass ein solcher Ballon noch mehr Helium enthält als ein mit Luft gefüllter Ballon, Du wirst aber wohl kaum mehr eine Micky Maus Stimme damit hin bekommen.

Wenn der Ballon nicht mehr fliegt, ist einfach nicht mehr genug Helium drin. Das Helium ändert sich nicht, das ist ein chemisches Element, dessen Atome sich nicht einfach ändern. Das hat mit der Stimmenänderung nichts zu tun.

Wenn der Heliumballon nicht mehr fliegt, wird zu wenig Helium drin sein oder gar kein Helium (mehr).
Dementsprechend wird die Stimme auch nicht mehr hoch, oder nicht mehr so hoch.

Kommt drauf an wie viel Helium noch drin ist das er nicht mehr fliegt heißt ja nur das zu wenig Helium drin ist um die Masse des Ballons zu heben.

Was möchtest Du wissen?