Wenn ein Fußballspieler wechselt behält er dann die trikotnummer trotzdem?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein. Es kommt einfach darauf an, wie das beim aufnehmenden Verein gehandhabt wird. Manche Vereine haben eine feste Vorgabe, bei anderen gibt es eine frei Nummernwahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, er kann sich seine Nummer frei aussuchen. Es sei denn die von dem Spieler gewünschte Nummer ist schon vergeben, dann muss  er eine andere nehmen. Aber es kann z.b auch sein dass wenn Ronaldo jetzt z.b wechseln würde und seine 7 behalten will dass der Spieler der vorher die 7 hatte dann eine andere bekommt. Also der Spieler kann selbst festlegen welche Nummer er haben will, wenn er denn eine bestimmte will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xjamesrodriguez
08.04.2016, 22:56

Geht das auch mit James Rodriguez mit der Zahl 10?

0

Jeder Verein regelt das mit dir. Wenn du in real die 7 bist heisst das nicht das du bei deinem nächsten Club auch die 7 bist.
Wenn Sie zB schon vergeben ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist nichts zwingend, ein Torwart z.B der wechselt hat auch nicht sofort die Nr.1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als es noch sport war , spielten die mannschaften mit durchnumerierten 11 spielern + plus gemeldeter reservespieler .  egal wer hinter der nummer spielte. 2 + 3 - verteidger usw.

bei den profis die gegen geld spielen , behalten die in dem jeweiligen club irgendwelche ziffern. es wundert das die noch zweistellig sind . ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xjamesrodriguez
08.04.2016, 19:37

James Rodriguez wechselt vielleicht und will das er die Nr 10 behält :(

0

Wenn die Nummer noch frei ist, kann er sie bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf sich eine aussuchen, wenn sie in der neuen Mannschaft noch frei is.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?