Wenn ein Elternteil von mir ...?

7 Antworten

Das geht vom Grundsatz her schon, aber es ist fraglich, ob das dann auch wirklich anerkannt wird.. erst recht wenn das zur Gewohnheit wird & sich häuft. 

Ich kannte bspw. in der Grundschulzeit einen Arztsohn, dessen Vater sich vehement dagegen weigerte den Filius krankzuschreiben -----> eben aus der Möglichkeit von dahingehenden Vorwürfen aka "Gefälligkeitsatteste", die er nicht riskieren wollte. Der Bub musste also immer zu einem anderen Arzt, wenn was war! Finde ich auch richtig so!

Ein früherer Kollege von mir bekam sogar mal Ärger, weil er - gebürtiger Ungar - sich alle Tage lang von einem Landsmann, der eine Arztpraxis betrieb - krankschreiben ließ & daher bei der Geschäftsführung allmählich der Verdacht aufkam, dass da jemand simuliert. Prompt wechselte der Mann den Arzt & die Krankmeldungen gingen seeeeeehr stark zurück ;)

Wenn der- oder diejenige eine Praxis hat, geht das. Aber nicht bei Krankenhausärzten oder in anderen Branchen.

Ja,das ist möglich.Eine Freundin lässt sich ständig von ihrer Mutter,die als Ärztin tätig ist,krankschreiben.

Personalausweis beantragen nur einem Elternteil?

Huhu. Ich bin 15 und möchte einen Personalausweis beantragen lebe aber weder bei meinem Vater noch bei meiner Mutter beide sind Erziehungsberechtigte. Reicht es also wenn ich beispielsweise mit meinem Vater gehe und nur eine "Vollmacht" von meiner Mutter mitnehme? Wäre voll lieb wenn mir jemand helfen kann.

...zur Frage

Darf mich meine Mutter dazu zwingen (rechtlich gesehen)

Hei Leute Ich bin 16 Jahre und habe meine Tage noch nicht. Nun zwingt mich meine Mutter zu seinem Arzt zu gehen ( das dieser mit einer Tablette oder so meine Tage auslöst) Darf sie mich zwingen? Oder darf ich auch nein sagen ? (Ich bin ja noch nicht 18 Jahre)

LG Hazel

...zur Frage

Darf mein Vater für mich zum Arzt gehen?

Hallo, darf mein Vater für mich zum Arzt gehen und den Arzt auch fragen ob er mich krankschreiben kann, auch wenn ich schon 18 bin ? Darf er das ?

...zur Frage

Mutter kann Vater nicht auszahlen?

Hallo, meine Mutter will sich scheiden lassen, Sie hat mir davon erzählt, jedoch meinem Vater noch nicht. Sie hat aber kein Geld um ihn auszuzahlen. Mein Vater hat noch Schulden, und alles vom Haus bis zum Auto ist auf meine Mutter gut geschrieben. Nun meine Frage: Wie geht man weiter vor? Vater hat auch kein Geld und dann würde er doch auf der Straße sitzen oder nicht? Ich habe auch ein bisschen Angst vor seiner Reaktion. Er ist nämlich ziemlich hitzköpfig... LG

...zur Frage

Wie lange darf ein Arzt ein Krankschreiben

Ich war jetzt 3 mal beim Arzt, er hat mich 3 mal eine Woche krank geschrieben. Geh morgen früh wieder zum Arzt, kann er mich bzw darf er mich auch länger als eine Woche am Stück krank schreiben, geht das ? Also z.B. einen Monat am Stück ?

...zur Frage

Wärt ihr sauer wenn sich ein elternteil neu verlieben würde?

Hallo angenommen ein Elternteil würde sterben (was ich natürlich nicht hoffe) und euer vater oder mutter würde sich neu verlieben und eventuell zusammenkommen, wärt ihr dann sauer? Ich glaube ich wäre es schon weil ich es wie Fremdgehen empfinde. Natürlich ist der Partner verstorben aber wenn man davor sie/ihn geliebt hat und danach eine neue hat, ist doch auch blöd. Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?