Wenn ein Elefant ewig leben würde, wie groß könnte er werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Elefanten hat die Grenze mit der physischen Gewichtsgrenze des Körpers zu tun.

Größere Knochen bedeuten nicht größere Leistung. Der Elefant würde irgendwann zu schwer für sein eigenes Gewicht werden und sein Körper würde unter seinem Gewicht kollabieren.

Gleichzeitig würde die Haut des Elefanten nicht dicker werden, sie würde im Verhältnis sogar dünner und könnte irgendwann das Gewicht der Organe im Unterleib nicht mehr halten.

Alles in allem würde ein so großer Elefant einen unschönen Anblick abgeben, sobald er die "kritische Masse" erreicht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PWolff
09.08.2017, 13:09

"Glücklicherweise" haben Elefanten nur 4 Sätze Backenzähne (wenn einer aufgebraucht ist, fallen die Zähne aus und werden durch den nächsten ersetzt). Wenn die aufgebraucht sind, hat der Elefant massive Schwierigkeiten beim Essen.

1

Beliebig groß könnte er nicht werden. Einfach weil man ab einer gewissen Größe vom eigenen Gewicht zerquetscht würde und auch nicht mehr genügend Muskelmasse aufbauen kann.  Schon ein Elefant könnte umgerechnet auf Menschengröße noch nicht mal 25 Kilogramm heben. Auch wachsen Elefanten so wie alle anderen Tiere die ihr Leben lang wachsen im Alter nur noch sehr langsam.  Auch ein Nervenimpuls würde ab einer gewissen größe zu lange durch den Körper brauchen. Ein Tier so groß wie Godzilla hätte noch nicht mal genügend Kraft auch nur den kleinen Finger zu heben einfach weil es nicht genügend Muskelmasse  aufbauen könne und würde eh zerquetsch werden. Auch müssen wirklich große Tiere immer drei Beine auf dem Boden haben um ihr emormen Gewicht tragen zu können. Beliebig groß kann ein Tier nicht werden. sogar verhungern müsste es weil es einfach nicht genug Nahrung finden könnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde annehmen, dass das Herz der beschränkende Faktor ist (vor den Knochen). Muskelzellen nehmen nicht an Zahl, nur an Umfang zu. Irgendwann muss das Muskelinnere über Diffusion passiv ernährt werden. Dann kommt es bei Überanstrengung zur Minderversorgung und zu Nekrosen.

Deswegen ist die Fleischqualität bei zu stark bemuskelten Schweinen so schlecht und große Hunderassen werden nicht alt, wobei sich da Knochenschäden und Herzschwächen etwa die Waage halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie ewig leben und ewig wachsen werden sie unendlich groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?