Wenn ein Betriebsrat in Rente geht, aber anschließend einen Vertrag als Angestellter bekommt ist er dann noch Mitglied des Betriebsrates ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kommt ganz darauf an ...

Wenn das Arbeitsverhältnis zwischen dem Renteneintritt und dem Schluss eines neuen Arbeitsvertrags keine rechtliche Unterbrechung erfahren hat, das Arbeitsverhältnis also weiterhin bestanden und das fragliche Betriebsratmitglied nicht seinen Rücktritt erklärt hat, dann besteht auch das Betriebsratmandat weiterhin.

Die Amtszeit eines Mitgliedes des Betriebsrats endet ja nicht "automatisch" mit Erreichen des Rentenalters.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herion
07.12.2015, 10:00

Der Mitarbeiter hat nicht das Rentenalter erreicht, er ist in Rente gegangen, hat dann aber im Anschluss beim selben Arbeitgeber wieder eine Anstellung bekommen auf Stundenbasis. 

0

Was möchtest Du wissen?