Wenn ein Affe unendlich lange wild auf einer Tastatur herumtippen würde, würde daraus irgendwann einmal Goethes Faust entstehen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich kenne ein ähnliche Frage (zur Evolution):
Man zerlegt einen Stuhl vorsichtig in seine Einzelteil und legt diese in einen großen Behälter.
Nun schüttelt man den Behälter durch.
Wird irgendwann der Stuhl wieder intakt sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorher würde der Affe sterben und die Tastatur müsste mehrfach ersetzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ashoka26
15.04.2016, 15:11

Dann halt ein unsterblicher Affe und eine unkapputtbare Tastatur... :D

0

Ja wenn der affe tatsächlich unendlich lang tippen würde würde auch irgendwann ein Sequenz von Zeichen entstehen die Goethes Faust entspricht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich. Wenn er unendlich lange tippt, deckt er damit zwangsläufig auch alle Möglichen Kombinationen ab, was auch Goethes Faust mit einschließt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch: Ja! - aber darauf warten würde ich an deiner Stelle nicht ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, ob er alle möglichen Kombinationen wählt. Wenn er zum Beispiel nur auf 7 verschiedenen Tasten tippt, kann er Goethes Faust nicht schreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange hast Du denn gerade getippt?

Ich meine, schon etwas lyrisches erkennen zu können ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er unendlich lange tippt und alle Buchstaben tippen kann, würde er Goethes Faust sogar unendlich mal schreiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?