Wenn du usa krieg gegen nordkorea führen würde?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, wahrscheinlich, weil es nicht bei einer Bombe bleiben wuerde.

nein. Denk mal an die 2055 (1946-2016) durchgeführten Atomtests. 

In Europa hatte das keine Folgen wohl aber in der Südsee (Bikini Atoll) oder in Nebraska (USA).

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Kernwaffentests

meistens werden ja atomtests im meer getestest und man testet ja nicht viele gleichzeitig. wenn es ja einen konflikt gibt, werden vermutlich 5 atombombrn in der selben woche gezündet

0
@fragenwow

du solltest dir die Webseite (link) anschauen. getestet wurde überall, Land, unterirdisch auf See in der Luft (versch. Höhen) und oft fanden viele Tests gleichzeitig statt. Heute wird keine Atombombe abgeworfen, das war einmal. Man setzt ganz gezielte Sprengköpfe ein (Marschflugkörper (Cruisemissile) Dronen us.w.

Die werden aus weit entfernten Kommandozentralen gesteuert, es muss niemand mehr in der Nähe sein. Eine Flotteneinheit der USA reicht aus um Nordkorea in Schutt und Asche zu legen, dazu muss sie nicht einmal in der Nähe sein. ich denke das China intervenieren wird bevor diese beiden Idioten auf einen Roten Knopf (symbolisch) drücken können.

0

Kommt drauf an wo sie auftreffen

Was möchtest Du wissen?