Wenn Donlad Trump Präsident wird, kann es dann sein, dass der "Frieden" aufhört auf dieser Welt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Lieber FrageVieles,

in Ihrer Frage klingt mit, dass nach einem neuen US-Präsidenten namens Trump "der Frieden aufhört"; sie damit aber wohl (leider) meinten, "dass Kriege weitergehen".

Ja, leider werden Kriege weitergehen: insbesondere Bürgerkriege in den Regionen, die gänzlich andere Vorstellungen von dem haben, was wir als korrekte Machtausübung ansehen. Russland wird weiterhin Krieg im Osten der Ukraine führen und auch in anderen Regionen "anzetteln": Der Bürgerkrieg in Syrien wird weitergehen. Ebenso der im Sudan.

Keinesfalls geschürt werden Kriege durch den Wechsel eines US-Präsidenten ausbrecher oder "geschürt". Immer wieder wird in den un-sozialen Netzen gefaselt, dass bei einer US-Präsidentschaft Trumps, die Welt unsicherer würde. Das wird nicht der Fall sein. Denn ein Machtmissbrauch eines US-Präsidenten sind Schranken verordnet.

Um Machtmissbrauch zu verhindern, haben die Verfasser der US-Verfassung mehrere Kontrolldimensionen verankert:

Erstens verleiht der wahlberechtigte Bürger („Souverän“) die Macht an seine Repräsentanten („Senatoren, Repräsentanten = Abgeordnete) nur für eine zeitlich beschränkte Amtsdauer.

Zweitens sind die USA auch wie Deutschland „förderal“
aufgebaut. Die einzelnen US-Bundesstaaten haben ein gewichtiges Wörtchen in der US-Bundespolitik mitzureden.

Und drittens sind die USA ein Rechtsstaat, bei dem eine Teilung der Gewalten in Legislative (politische Ebene), in Exekutive („Präsident mit seiner Regierung) und Judikative (Rechtsprechung; juristische Ebene) erfolgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcher Frieden? Wo ist denn Frieden? Schlimmer kann es nicht werden! Trump wird aber nicht Präsident!Hoffe ich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agentpony
30.08.2016, 20:33

Tatsächlich leben wir in einer vergleichsweise friedlichen Zeit, wenn wir nur Ausmaß und Intensität von Kriegen betrachten.

0

der wird dann in seine schranken verwiesen werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Hilary Präsidentin wird , dann fängt der "Frieden" erst richtig an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageVieles
30.08.2016, 21:09

Ja gut.... -.-

0
Kommentar von DUHMHAITTUHTWEE
30.08.2016, 21:09

Verstehst was ich mein?

0

Nur weil bei uns zur Zeit kein Krieg ist heißt das nicht dass Frieden herrscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von silberwind58
30.08.2016, 20:36

Sehr gut gesagt! Daumen hoch!

1
Kommentar von FrageVieles
30.08.2016, 21:07

Da muss ich dir sehr Recht geben allerdings habe ich Frieden auch "Frieden" in Anführungszeichen gesetzt natürlich existiert kein Frieden auf der Welt !!!

1

Nein,dann geht der Frieden los, denn er ist kein Kriegstreiber, sondern kuemmert sich um das eigene Land.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageVieles
30.08.2016, 21:08

Jajaja wenn ihm aber die Macht überm Kopf steigt ??

0
Kommentar von DUHMHAITTUHTWEE
30.08.2016, 21:11

Warum sollte ihm die Macht über den Kopf steigen?
Dann tritt er einfach zurück/lässt sich nicht nochmal wählen.

0

Was möchtest Du wissen?