Wenn Donald Trump president wird hat er dann das recht gegen jedes Land krieg anzufangen oder eine Atomrakete direkt auf jede Position abzuwerfen ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der amerikanische Präsident hat einen sogenannten "Atomkoffer", mit dem er via Satellitenkommunikation einen Atomschlag gegen ausgewählte Ziele anordnen könnte!

Allerdings gibt es Gegencodes zur Sicherheit, um einen solchen Angriff zu verhindern. Generäle des Militärs müssen diesen bestätigen, bzw. auch den Missile-Wings, den Luftstreitkräften und U-Booten ggf. einen gesonderten Abschussbefehl erteilen.

Das Recht dazu hat er, wenn ein massiver Angriff mit Nuklearwaffen auf US-amerikanisches Gebiet festgestellt werden kann. Er kann also dann den Vergeltungsschlag einleiten. Ein rein offensiver Angriff kommt in manchen Thesen auch vor, aber da muss er sich schon zwingend mit den Generälen kurzschließen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Krieg geht es - denke ich - nicht um ein "Recht", was zu machen, sondern der, der Krieg anfangen will, macht es einfach. Jeder, der die Macht dazu hat (und das ist faktisch jeder, der Oberster des Militärs eines Landes ist), könnte einen Krieg überall in der Welt anfangen. Wenn dann noch einer mit so komischen Ansichten wie Trump daherkommt, da ist die Gefahr natürlich größer, dass der mal Krieg "spielen" will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er hat dann auch das Recht, sich am nächsten Fensterkreuz aufzuhängen -----

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?