Wenn die Wurzel von 2 irrational ist, wieso ist dann nicht auch die Wurzel von 1 irrational?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

1.)  √1=1 also rational :-)

2.)  Deine Argumentation ist nicht nachvollziehbar.
1+1=2 ja, aber √1+√1 ist NICHT √2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wurzel aus "1" gleich "1" ergibt nun mal keine irrationale, sondern eine rationale und sogar ganze Zahl.

Lies dir mal die Definition irrationaler Zahlen durch:

https://de.wikipedia.org/wiki/Irrationale_Zahl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da 1*1=1 ist, ist die Wurzel aus 1 auch 1. Und 1 ist eine rationale Zahl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denkfehler.

1+1=2; aber: 1x1=1, somit ist die Wurzel aus 1 = 1.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wurzel aus 1 ist 1 und somit nicht irrational.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil wegen Wurzelgesetz.

√a + √b != √(a+b)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist dein Irrtum.

Die Wurzel aus 1 ist gleich 1.

Denn 1 * 1 = 1    .

Und 1 ist ganz klar rational. Die Wurzel aus 2 ist nämlich 1,41421356... und so weiter und so weter....    Diese Zahl kann nicht als Bruch dargestellt werden, wie etwa 0,3333333333333.........     , die man auch als 1/3 schreiben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?