Wenn die Wirkung nachlässt, wird der Arzt meine Dosis erhöhen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nach zwei Monaten setzt die Wirkung allmählich stabil ein, es ist ganz normal dass Du das wahrnimmst. Das bedeutet nicht dass die Dosis zu gering ist, sondern nur, dass Dein Körper sich nun darauf eingestellt hat und sozusagen mit dem Medikament umgehen kann. Nimm die normale Dosis weiter, bleib auch sonst dran und hab Geduld! Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Toleranzentwicklung in dem Sinne wie bei zb Benzodiazepinen gibt es bei Antidepressiva nicht.

Also auch keinen Wirkungsverlust in dem Sinne wie du es meinst. Die subjektive Wahrnehmung kann davon abweichen, sollte aber nicht zur eigenmächtigen Dosisänderung führen.

Das entscheidet der Arzt und auf 2 Wochen Urlaub kommt es dabei nicht an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist unwahrscheinlich, das nach 2 Monaten eine Gewöhnung eintritt und die Wirksamkeit nachlässt. Einfach so die Dosis zu erhöhen ist riskant. Warte bis dein Arzt wieder da ist oder gehe zu einem anderen, er hat bestimmt eine Vertretung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Entscheidungen Dein Arzt treffen wird, entzieht sich hier leider unserer Kenntnis. Daher ist diese Frage eigentlich überflüssig. Das ist doch klar, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht erhöhen!
Wenn es stimmt dass dein Körper sich daran gewöhnt und du jetzt immer wieder erhöhst, wirst du nachher für den Rest deines Lebens daran hängen. Warte vorher bis du wieder mit deinem Arzt sprechen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Myhuky3
01.11.2015, 16:07

oder wie du schon erwähnt hast, zur Vertretung gehen!

0
Kommentar von Seanna
01.11.2015, 17:30

Bei Antidepressiva besteht keine Abhängigkeitsgefahr und eine Toleranzentwicklung in dem Sinne wie bei zb Benzodiazepinen gibt es auch nicht. Nix mit ein Leben lang dranhängen.

1

Erhöhe sie nicht bevor du mit deinem Arzt geredet hast ,das ist echt gefährlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimmst Du 10 oder 20 (oder 40) mg?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?