Wenn die Werkstatt mist baut bin ich dann verpflichtet das zu bezahlen?

3 Antworten

Also wenn die Werkstatt versucht den Schrauben rauszubekommen und der Bolzen beim abmontieren abbricht, musst du für den Schaden aufkommen. Andersrum ist es beim anmontieren. Falls die Schrauben abbrechen als die versucht haben dein Reifen mit bestimmten Nm anzuziehen, müssen die für den Schaden aufkommen. Das blöde ist, wenn so was abbricht wird es ziemlich teuer. Die Brechen meistens, da der Bolzen eingerostet und zu fest angezogen worden ist.

Wenn ein Mangel aufgrund eines Werkstattfehlers entsteht, muss die Werkstatt diesen kostenfrei beheben...!

Wenn die Werkstatt an Deinem Auto einen Schaden verursacht muss sie auch dafür aufkommen. Lass Dich von denen nicht verunsichern.

Kann ich die Kosten eines Nachnahmebetrags von einer Lieferung wieder erstattet bekommen?

Hallo liebe Mitglieder,

Ich habe momentan ein sehr großes Problem und bitte um Rat. Vielleicht auch um eine persönliche Erfahrungen.

Mein Problem ist, dass ich beim H&M Online Shop als Neukunde etwas bestellt habe. Da ich noch keine Kreditkarte, Paypal etc. habe, bestellte ich, auf Empfehlung meiner älteren Schwester, mit der Option "Überweisung/Zahlschein im Paket".

Wo als Hinweise drin stand:

  • Der Zahlschein liegt im Paket.
  • Keine Bearbeitungsgebühren.
  • Zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware.

Das Einzige was da aufgelistet war, waren die Versandoptionen. Wie schnell man es da haben möchte, mit jeweiligen Preisen. Wir entschieden uns aber für den Standardversand. Also bestellen meine Mutter (ebenfalls Neukunde) und ich zwei Lieferungen im Wert von einmal 300€ und einmal 400€. Als wir dann die Bestätigungsmails sahen stand dort "Gesamtsumme Ihren Kreditrahmen übersteigt" und dass "Sie den ausstehenden Betrag zahlen bei Erhalt des Pakets. In diesem Fall übernehmen wir die Nachnahmegebühr". Das jedoch wirklich unverschämte daran ist, dass es bei dieser Zahlungsweise, keinen einzigen Hinweis darauf gab, dass es auf einen automatischen Nachnahmebetrag läuft, sobald der Kreditrahmen überstiegen wird. (Dass man einen Kreditrahmen als Neukunde von nur 250€ hat, wurde auch nicht umfassend erwähnt) Der wirkliche Schock gab dann mit einer Mail von Hermes, wo dann von eben einem baren Nachnahmebetrag die Rede war. Bei einem Paket 186€ und dann nochmal auf das andere 79€.

Meine Frage ist jetzt, ob wir diesen Nachnahmebetrag von jetzt 260€ jemals zurück erstattet bekommen. Es ist ja schließlich eine Menge Geld. Im Internet habe ich schon etwas recherchiert, aber ich stoße auf widersprüchliche Aussagen. Manche behaupten, man darf das Paket gar nicht erst annehmen und müsse es sofort und die ganze Bestellung stornieren lassen, um noch den Nachnahmebetrag zurückzuerlangen. Manche wiederum sagen, man könne das Paket annehmen und sollte etwas dabei sein, was einem nicht gefällt etc. und man einen Teil oder alles der Bestellung zurückschickt, man auch einen Anspruch auf eine Erstattung des Nachnahmebetrags hätte. Wobei sich hier die Geister streiten, denn einmal heißt es, wenn man etwas zurückschickt würde man das Geld nur für die Artikel bekommen, der Nachnahmebetrag aber in die Rechnung der Artikel, die man behält läuft, quasi man zahlt schon so einen Teil von der endgültigen Rechnung. In dem Sinne, dass man durch den Nachnahmebetrag einen Teil der Bestellrechnung begleicht. Denn meine Mutter und ich werden auf jeden Fall etwas zurückschicken, aber wir werden auch etwas behalten. Auf Ratgeberseiten für gesetzlich geregelte Ungereimtheiten, heißt es jedoch, dass der Händler nicht verpflichtet ist, diese Kosten zu erstatten. Wenn das stimmt verlieren wir also 260€ und müssen die anderen Artikel, die wir behalten auch voll bezahlen?

Ich bitte jeden, der sich damit auskennt um eine schnelle Antwort!

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Liebe Grüße

MindinSpace

...zur Frage

Kann ich mein Auto in jede Werkstatt fahren?

Hallo,

eine doofe Frage, aber ich muss sie stellen. Undzwar möchte ich mein Auto in eine Werkstatt fahren und in meiner Nähe gibt es ein Autohaus mit Werkstatt die Hundai Auto fahren. Ich fahre jedoch eine andere Marke, kann ich trotzdem dort mein Auto reparieren? Danke

...zur Frage

Sind KfZ-Werkstätten verpflichtet, ausgebaute Teile nach Reparatur herauszugeben?

Habe versäumt, vorher die Werkstatt danach zu fragen. Die Kosten sind nun sehr hoch für mich und mir kommen Zweifel, ob alle ausgebauten Teile wirklich austauschwürdig waren. Ich würde die "defekten" Teile bei ebay verkaufen wollen, denn sie sind so auch noch einige Scheine wert. Ist die Werkstatt a) verpflichtet, die Teile aufzuheben? und b) verpflichtet, mir die Teile herausgeben? und das, obwohl ich erst kurz vor der Bezahlung fragen werde?

...zur Frage

Gute Formulierung für einen Freundschaftsdeal gesucht

Bevor wieder jemand ankommt uns sagt, dass wahre Freundschaft keine Verträge braucht: Das, was ich und der Freund, um den es im Folgenden u.a. gehen wird, vorhaben, ist ein rein symbolischer Akt und dient nicht der Festlegung von Richtlinien, nach denen wir die Freundschaft in Zukunft führen sollen. Keiner von uns wird mit dem Finger auf einen der aufgelisteten Punkte zeigen und sagen "Du hast das unterschrieben, also bist du dazu verpflichtet, dieses und jenes zu tun, auch wenn ich Mist gebaut habe und du das eigentlich nicht tun möchtest" oder so - es ist lediglich ein Spaß, eine Geste, ähnlich wie ein Geschenk. Und für alle die, die etwas anderes zu beanstanden haben, z.B. dass ich es ( diesen Satz durfte ich mir schon antun ) zu leicht mache, immer andere Meute für mich denken zu lassen: Es ist nur eine Idee für eine Überschrift, um die ich bitte, den Rest mache ich selbst und es wird keine unerhebliche Menge Arbeit darin stecken.

Nun zu meinem eigentlichen Anliegen.**

Ein Freund und ich hatten schon vor ein paar Wochen den Gedanken an einige Deals. Es ging um meine Zukunft und um die Zukunft unserer Freundschaft. Mittlerweile ist aus dieser einen Seite, die diese Deals umfasst hätten, aber ein ausführlicherer Plan geworden, was sich grundsätzlich darauf gründet, dass eine andere Freundin von ihm eine ähnliche Idee hatte. Dieser Vertrag umfasst nun zusammengefasst, wie wir in den nächsten Jahren voraussichtlich zueinander stehen werden, wenn keiner von uns zwischenzeitlich großen Mist baut. Das alles bis April auszuformulieren, um es ihm präsentieren zu können, wenn wir uns mal wieder sehen, ist nun meine Aufgabe, und was die einzelnen Punkte betrifft habe ich auch kein Problem bei dieser Formulierung. Nur soll die Überschrift nicht einfach nur "Vertrag" oder "Die Deals" oder ähnlich lauten, ich hätte gerne etwas, das ein wenig besser klingt. Ich werde selbst natürlich auch noch weiter darüber nachdenken und ob ich einen der hier genannten Vorschläge wählen werde steht noch in den Sternen, aber fällt euch vielleicht etwas ein, das man schreiben könnte, um dem Ganzen in der Überschrift etwas Glanz zu verleihen?

Ich danke euch für alle hilfreichen Antworten!

...zur Frage

Muss die Werkstatt zahlen?

Nach 3 Monaten nach dem Reifenwechsel in einer Werkstatt festgestellt, daß über die Hälfte aller Radbolzen annähernd rund sind.

Ich hatte heute Abend auf dem Weg von der Arbeit nach Hause das Vergnügen einem entgegenkommenden Fahrzeug in einer Kurve ausweichen zu müssen. Habe dabei den Boardstein mitgenommen. Der andere ist weg und vorne rechts hab ich nen Platten...

OK gut dann halt Notrad rauf. So der Plan.

Nix ist. Nur 2 der 5 Radbolzen ließen sich lösen. Mein Werkzeug ist von den anderen 3en abgerutscht bzw ließ sich nicht richtig aufstecken.

Arbeitskollegen angerufen der kam mit EINEM Nusskasten und einem Radkreuz. Selbes Ergebnis wie zuvor.

Haben dann mal testweise die andern Räder durchgeschaut. Der selbe Mist.

Nu steht mein Auto auf Arbeit und ich bin zu Hause.

Vor 3 Monaten hat meine Werkstatt neue Reifen draufgezogen. Selbst wenn sie die Bolzen nicht versaut hat müssen die es doch aber gemerkt haben, dass da was nicht stimmt, oder.

Die können mich doch so nicht vom Hof lassen.

Jetzt zur eigentlichen Frage. Die Karre muss ja abgeschleppt werden mag ungern auf der Felge fahren. Zur Info die nächste Werkstatt ist meine und 20km entfernt.

Wer muss den ganzen spass zahlen? Neuer Reifen geht auf mich. Klar. Bolzen von mir aus auch. Denn sie werden kaum zugeben dass sie es waren. Aber die Abschleppkosten würden ja im Raum stehen.

...zur Frage

Abgedrehter Radbolzen

Ich habe einen Subaru Imprezza und ständig das gleiche Problem. Bei jedem Reifenwechsel schafft es die eine wie auch die andere Werkstatt entweder am rechten oder an linken Vorderrad (schön im Wechsel) einen Bolzen abzudrehen. Die Reparatur kostet jedes mal so ca. 170,00 €. Wurde auch immer anstandslos erstattet. Kann das ein Fabrikationsfehler sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?