Wenn die Werkstatt mist baut bin ich dann verpflichtet das zu bezahlen?

3 Antworten

Also wenn die Werkstatt versucht den Schrauben rauszubekommen und der Bolzen beim abmontieren abbricht, musst du für den Schaden aufkommen. Andersrum ist es beim anmontieren. Falls die Schrauben abbrechen als die versucht haben dein Reifen mit bestimmten Nm anzuziehen, müssen die für den Schaden aufkommen. Das blöde ist, wenn so was abbricht wird es ziemlich teuer. Die Brechen meistens, da der Bolzen eingerostet und zu fest angezogen worden ist.

Wenn ein Mangel aufgrund eines Werkstattfehlers entsteht, muss die Werkstatt diesen kostenfrei beheben...!

Wenn die Werkstatt an Deinem Auto einen Schaden verursacht muss sie auch dafür aufkommen. Lass Dich von denen nicht verunsichern.

Darf ich den ADAC rufen, wenn mein Auto bei mir zuhause steht?

Mein Auto macht ganz komische Geräusche. Ich weiss nicht ob ich damit noch in die nächste Opel Werkstatt fahren kann und unsere Dorfwerkstatt ist mies. Ich stehe jedoch mit meinem Auto auf meinem eigenen Grundstück, habe also keine echte Panne. Darf ich trotzdem den ADAC rufen? Außerdem ist mein Auto auf meine Mutter zugelassen, ist das ein Problem?

...zur Frage

Muss die Werkstatt zahlen?

Nach 3 Monaten nach dem Reifenwechsel in einer Werkstatt festgestellt, daß über die Hälfte aller Radbolzen annähernd rund sind.

Ich hatte heute Abend auf dem Weg von der Arbeit nach Hause das Vergnügen einem entgegenkommenden Fahrzeug in einer Kurve ausweichen zu müssen. Habe dabei den Boardstein mitgenommen. Der andere ist weg und vorne rechts hab ich nen Platten...

OK gut dann halt Notrad rauf. So der Plan.

Nix ist. Nur 2 der 5 Radbolzen ließen sich lösen. Mein Werkzeug ist von den anderen 3en abgerutscht bzw ließ sich nicht richtig aufstecken.

Arbeitskollegen angerufen der kam mit EINEM Nusskasten und einem Radkreuz. Selbes Ergebnis wie zuvor.

Haben dann mal testweise die andern Räder durchgeschaut. Der selbe Mist.

Nu steht mein Auto auf Arbeit und ich bin zu Hause.

Vor 3 Monaten hat meine Werkstatt neue Reifen draufgezogen. Selbst wenn sie die Bolzen nicht versaut hat müssen die es doch aber gemerkt haben, dass da was nicht stimmt, oder.

Die können mich doch so nicht vom Hof lassen.

Jetzt zur eigentlichen Frage. Die Karre muss ja abgeschleppt werden mag ungern auf der Felge fahren. Zur Info die nächste Werkstatt ist meine und 20km entfernt.

Wer muss den ganzen spass zahlen? Neuer Reifen geht auf mich. Klar. Bolzen von mir aus auch. Denn sie werden kaum zugeben dass sie es waren. Aber die Abschleppkosten würden ja im Raum stehen.

...zur Frage

EPC -Leuchte beim Lupo

Die EPC leuchte bei meinem Lupo leuchtet, was bedeutet das, kann ich da noch fahren oder muss ich gleich in die Werkstatt? Mit freundlichen Grüßen,Julia

...zur Frage

BMW 318i Membrane kaputt? (Hilfe)

Hallo leute, habe ein BMW 318i Bj. 1998 und nun wurde mir gesagt das meine Membrane kaputt sei. (Keine ahnung was das sein soll) ist aber am Motor. Nun meine Frage: wieviel kostet die reperatur von so einer Membrane? Und fällt das unter meiner 6 Monatigen Händler-Garantie?

...zur Frage

Bremsen quietschen regelmäßig und beim Bremsen?

Hallo Leute, mein rechtes Hinterrad quietscht plötzlich seit gestern. Es quietscht immer beim bremsen und wenn das Rad eine volle Umdrehung gemacht hat, zwischenzeitlich hört es aber auch mal für ca 4 Sekunden auf, wenn ich das Auto ausrollen lasse. Was kann das sein? Und kann ich damit die Woche noch zur Arbeit fahren? Vielen Dank und LG

...zur Frage

Abgedrehter Radbolzen

Ich habe einen Subaru Imprezza und ständig das gleiche Problem. Bei jedem Reifenwechsel schafft es die eine wie auch die andere Werkstatt entweder am rechten oder an linken Vorderrad (schön im Wechsel) einen Bolzen abzudrehen. Die Reparatur kostet jedes mal so ca. 170,00 €. Wurde auch immer anstandslos erstattet. Kann das ein Fabrikationsfehler sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?