Wenn die Pille danach 5 Tage wirkt, kann man in der Zeit ungeschützten Sex haben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ungeschützten Sex kannst du haben wann du willst - vorausgesetzt du möchtest schwanger werden....

Die Pille danach bezieht sich vorallem auf den Eisprung. Fand dieser bereits statt so wirkt sie auch nicht.

Die Pille danach sollte so schnell wie möglich nach dem fraglichen GV eingenommen werden - bestenfalls innerhalb 12 Stunden. Je mehr Zeit aber zwischen dem ungeschützten Geschlechtsverkehr und der Einnahme der „Pille danach“ liegt, desto größer ist die Zeitspanne, in der noch ein Eisprung stattfinden kann.

Deine "kleine Schwester" sollte so oder so bei Zeiten einen Schwangerschaftstest machen. Nur so kann sie sicher gehen das die PD ihre Arbeit getan hat.

Je höher der HCG-Wert im Urin/Blut desto verlässlicher der Test.

(Tabelle des HCG-Wertes s. Bild)

Generell ist der Bluttest immer schneller aussagekräftig da hier die HCG-Konzentration schneller höher ist als im Urin. Der Bluttest ist also i.d.R. schon 6-8 Tage nach Befruchtung aussagekräftig.

Um nicht womöglich falsch negativ zu testen solltest du immer darauf achten, dass du 1ten nicht zu früh testest und 2tens dich an die Anleitung des jeweiligen Tests hälst. Die können u.U. von Test zu Test variieren.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Spermien überleben im weiblichen Körper bis zu 5 Tage und können im Eileiter auf ein Ei warten. Ein Ei ist maximal 24 Stunden befruchtungsfähig. Deshalb erstreckt sich die fruchtbare Zeit von 5 Tagen vor bis einen Tag nach dem Eisprung.

Die „Pille danach“ hemmt die Eireifung und verschiebt den Eisprung im Zyklus der Frau um 5 Tage nach hinten, sodass keine Befruchtung mehr möglich ist, weil die Spermien die Eizelle nun „verpassen“ bzw. dann abgestorben sind und nichts mehr anrichten können.

Hat deine Schwester nach der Einnahme der "Pille danach" ungeschützten Sex, kann sie natürlich (einfach etwas später) schwanger werden.

Alles Gute für dich und deine Schwester!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo streifenkuchen

Die Pille danach verschiebt den Eisprung für eine bestimmte Zeit. Wenn man nach der Einnahme der Pille danach ungeschützten Sex hat können die Spermien im weiblichen Körper im günstigsten Fall bis zu 7 Tagen überleben und daher bei einem nachfolgenden Eisprung eine Schwangerschaft bewirken. Deine Schwester sollte sich von einem Frauenarzt die Pille verschreiben lassen. Mit Pille wird der Sex wesentlich schöner weil man sich nicht jedes Mal Sorgen wegen einer Schwangerschaft machen muss.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jein...

Die Pille danach verschiebt den Eisprung um die Zeit, die Spermien in der Gebärmutter überleben können. Das können bis zu 7 Tage sein.

Wenn sie großes Pech hat, bekommt sie direkt, sobald die Wirkung abebbt, einen Eisprung, hat aber noch lebende und befruchtungsfähige Spermien vom zweiten GV in sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von streifenkuchen
08.09.2016, 12:34

Danke, nachvollziehbare antwort :) Ich stand etwas auf dem Schlauch wie die Pille nun wirkt

0

Die Antwort ist vollkommen egal, verhütet werden sollte IMMER und nein, die Pille Danach ist kein Verhütungsmittel!

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von streifenkuchen
08.09.2016, 12:33

Mir ist die antwort nicht egal! Wenn sie da auf irgendwelche doofen gedqnken kommt weil sie meint die pille gibt ihr 5 tage schutz, dann ist mir sowas absolut nicht egal... War auch keine ansatzweise hilfreiche antwort

0

5 Tage "Zeit haben" zum Einnehmen entspricht NICHT 5 Tagen Wirkungsdauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein sie wirkt bis zu 5 Tagen nicht sie schützt 5 Tage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?