Wenn die Kantenlänge eines Quadrates auf 50 Prozent verkleinert wird, wie hoch fällt die Veränderung der Fläche in Prozent auf?

5 Antworten

Ist doch wirklich nicht schwierig:

Du hast ein Quadrat mit z. B. der Kantenlänge 10. Wie groß ist der Flächeninhalt? Schaffst du das auszurechnen?

Dann hast du ein anderes Quadrat, mit halber Kantenlänge. 10 bekommst du halbiert? Danach mit dem erhaltenen Wert wieder den Flächeninhalt errechnen.

Zuletzt setzt du die beiden Zahlen in Relation zueinander.

War echt nicht besonders schwer, oder? ;-)

Mach dir zuerst eine Skizze. Zeichne zuerst ein Quadrat mit 2 cm Kantenlänge, dann mit 1 cm Kantenlänge. Vergleiche dann!

Rechnung: A= a^2; A=(0.5a^2)

Alles klar?

Aus

a wird bei 50% a/2

Alte Fläche a²

Neue Fläche (a/2)² = a²/4

Tipp 25 % von a² sind 1/4

Um wieviel % ist die Fläche also kleiner geworden ? Der Rest zu 100% ist die Antwort , die du suchst :))

Rechne einfach ein paar Beispiele aus.
Glänzen kannst Du, wenn Du das allgemein mit einer Variablen berechnest.

Die Fläache eines Quadrates ist a²

Wenn du jetzt a halbierst ist die neue Flaäche (a/2)²

Wieviel ist (a/2)² zu a² ????

Was möchtest Du wissen?