Wenn die Frau Herpes hat, dann kann der Mann niemals ungeschützten Oralverkehr mit Ihr genießen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die konventionelle Weisheit sagt, dass Herpes nur dann ansteckend ist, wenn man tatsächlich Bläschen sieht.

Allerdings stimmt das nicht - man kann sich leider auch dann anstecken, wenn der Partner oder die Partnerin keinerlei Symptome hat. Hier ein Auszug aus der unten zitierten Webseite: "You are most likely to get herpes if you touch the skin of someone who has herpes sores, blisters, or a rash. But the virus can still be spread even when no sores or other symptoms are present."(Hervorhebung von mir).

http://www.nlm.nih.gov/medlineplus/ency/article/000857.htm

Die NIH (National Institutes of Health) sind keine dubiose Klitsche, sondern gehören zum US-Gesundheitsministerium.

herpes haben 99% prozent der bevölkerung nur bricht es nicht bei jedem aus. schon als baby steckt man sich an, wenn man zb aus der gleichen tasse trinkt, schnuller ableckt, oder gleiches besteck benutzt. von daher kann sich die person nicht anstecken weil sie es selbst in sich trägt. aber man sollte es vermeiden, wenn es bei jemand ausgebrochen ist. ist es aber verheilt, kann man denk ich normal miteinander verkehr haben.

Er kann ihn schon genießen - allerdings kann er sich dabei anstecken:

Lippenherpes ruft das Herpes-Simplex-Virus 1 (HSV-1) hervor. Das seltenere Herpes-Simplex-Virus 2 (HSV-2) ist für Genitalherpes zuständig. Doch sind sich die beiden Virentypen ziemlich ähnlich. Deshalb ist es durchaus möglich, die Lippenherpesviren durch Oralsex oder über die Hände auch in den Intimbereich zu übertragen.

Quelle: http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/haut/krankheiten/tid-6735/lippenblaeschen_aid_65337.html

Aber er kann ja mit dem Genießen auch warten, bis der Lippenherpes weg ist. Dagegen kann Frau ja etwas tun.

Bennykater 06.09.2014, 23:09

Im Übrigen ist das für die Frau bestimmt auch nicht angenehm, weil schmerzhaft.

0

Lippenherpes ist ja nicht immer aktiv in Form von Aften oder Bläschen. Vermutlich hast du die Viren breits auch schon in dir drinnen, also mach dir nichts daraus. An Lippenherpes stirbt man nicht. Je nach Herpestyp haben mindestens 80% die Viren im Körper.

Bei offenen / verschorften Bläschen besteht Ansteckungsgefahr. Sonst nicht.

Bennykater 07.09.2014, 11:34

Das ist inzwischen medizinisch widerlegt. Siehe Antwort von Pangea.

1

Herpes ist extrem ansteckend

do h kann er.

aber daß er auch herpes bekommt, ist ziemlich sicher

aber damit kann er wohl leben.

Was möchtest Du wissen?