Wenn die Fahrrad bremsen Kabeln durchgeschnitten werden?

4 Antworten

Fahrradbremsen haben keine Kabel, sondern Seilzüge. Über diese Seilzüge werden die Bremsen mittels Bremshebel am Lenker betätigt.

Wenn diese Seilzüge durchgeschnitten oder gerissen sind, funktionieren die Bremsen nicht mehr, und das Fahrrad ist nicht mehr verkehrssicher.

Das Fahrrad ist dann nicht verkehrstauglich und darf nicht mehr gefahren werden.

Ja,dann musst du ohne Bremsen fahren.

Und sollte der Sattel auch weg sein,wird es unbequem.

Die Bremskabel sind zum bremsen da xD
Also funktionieren die bremsen dann leider nicht mehr.

Die heutige Jugend. Wenn unsere Bremsen früher nicht gingen, haben wir die Fusse in dieSpeichen gesteckt. Und damal trugen wir Sandalen im Sommer!

 

So bremsen durften wir nur, wenn die Schuhe ausgezogen waren. Jawoll.

1

Was möchtest Du wissen?