Wenn die Beine gelähmt sind warum schneidet man die Beine nicht ab? Für was braucht man die dann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil gelähmt nicht gleich gelähmt bedeutet. Manchmal schafft es ein Teil wieder zurück. Dann entstehen spaßdicken, aber die Personen können die Beine minimal nutzen. In seltenen fällen schafft es die Person wieder vollständig zu gehen. Außerdem fühlt es sich für die Person vielleicht auch besser an, noch vollständig zu sein. Ich kann auch nicht sehen und schneide mir jetzt nicht deswegen die Augen raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Menschen nur noch mehr verstört darüber wären. Es reicht ja schon die Person im Rollstuhl sitzt aber dann noch ohne Beine würden viele Menschen nur noch mehr komisch finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Hoffnung zuletzt Stirbt.

Vielleicht kann man ja irgendwann wieder gehen, soll schon vorgekommen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?