Wenn die Ausnahme die Regel bestätigt, bestätigt dann die Regel auch die Ausnahme?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Aussage, die Ausnahme bestätige die Regel, ist natürlich logischer Schwachfug und eine beliebte Ausrede der Freunde von Regeln - wenn's mal nicht so mit der Regel klappt..

Damit ist auch die Umkehrung hinfällig.

Gruß, earnest

ulrich1919 23.02.2017, 13:40

die Ausnahme bestätigt die Regel", ist natürlich logischer Schwachsinn

Stimmt. Dieser Spruch ist entstanden durch eine falsche Übersetzung vom Latein ins Englische.

Exceptio probat regulam (Die Ausnahme ,,prüft" die Regel)

The Exception proves the rule (Die Ausnahme ,,beweist" die Regel)

Und im Deutschen gedankenlos nachgeplappert, wie so oft mit neuen oder falschen Begriffen.

1

"Der Regel Wert sich dann erwägt,

wenn sie auch eine Ausnahme verträgt".

Richard Wagner: Die Meistersinger von Nürnberg

Regeln gelten ausnahmslos immer, wenn man auch den Bereich definiert, in dem sie gelten.

In der Mathematik ist es so üblich,
bei den Sprachen eher nicht.

Hey! Das kann man von 2. Seiten sehen. Regel ist auch ein Synonym für der weibliche Unterleibsschmerzrhythmus. In dem Falle wäre es nicht so nein. Aber wenn die Regel die Regel ist, also you know, dann ja xD O mei was ist das hier LG Yui ^^

Zerpflück doch mal die Redewendung..dann solltest du drauf kommen..auf die Lösung!

Was möchtest Du wissen?