Wenn die Fluechtligne das Geld in Deutshland ausgeben ,bekommt der Staat ein teil von diese Geld durch Steuern zueruck?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nicht nur der Staat. Der Einzelhandel verdient ja an den Waren die gekauft werden. Und die Hersteller.

Das schafft sogar Arbeitsplätze. Eine Million Kunden mehr innerhalb eines Jahres ist schon nicht schlecht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, über die Mehrwertsteuer. Ihm wurde die Summe x ausbezahl und er muß bei jedem Einkauf davon wieder Steuern an den Staat zurückzahlen zahlen !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich. Durch die Mehrwertsteuer die auf den Waren sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich die Fragen des angeblichen akademischen Nachwuchses in Deutschland lese wird mir Himmelangst.

https://www.gutefrage.net/frage/bei-gehalt-4500-eur-als-ingenieur-bekomme-ich-netto--nur-2580-eur-ist-das-fair--alle-diese-abzuege-zu-bezahlen?foundIn=list-answers-by-user#answer-222208466

Offenbar bedarf es noch mehr qualifizierter Wissenschaftler aus dem Ausland, um den Standort Deutschland nicht zu gefährden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also jetzt bin ich mir zu 100% sicher das du kein Ingenieur bist .. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Violetta1
19.09.2016, 13:04

Genau das dachte ich auch.. kaum die Frage gelesen,d a war´s klar.

1

Ja und stell dir vor, die meisten davon arbeiten auch noch und zahlen noch mehr steuern und wenn einer von 100 ne firma aufmacht, die erfolg hat, bezahlt er noch viel mehr steuern und stellt vielleicht 100 leute an, von denen die meisten deutsche sein werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arwen45
19.09.2016, 13:01

Seit wann dürfen Flüchtlinge arbeiten? WENN sie arbeiten, sind sie als Asylsuchende anerkannt und somit keine Flüchtlinge mehr.

1
Kommentar von Giguu
19.09.2016, 13:03

sobald sie ne aufenthaltsbewilligung kriegen können sie arbeiten

0
Kommentar von Giguu
19.09.2016, 13:08

deutsch kann man lernen. 3-4 jahre und dann 30 jahre steuern zahlen

0

Vorhin noch Ingenieur und jetzt schon keinen graden Satz mehr hinkriegen.. *weia*

Egal wer was kauft, er bezahlt darauf Steuern, somit kommt ein Teil des Geldes wieder zurück.

Steuern? Na, als gutbezahlte, gemein-besteuerter Ingenieur weisst Du doch,w as das ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jason21
19.09.2016, 13:05

Ist man sehr dumm , wenn man hier alles persoenlich nimmt. Du solltest die Fragen antowrten. NUR DAS. ist nicht deine Sache , wer ich bin

0

Was möchtest Du wissen?