Wenn der Thc urintest negativ ist kann ich davon ausgehen das kein Thc mehr in die Haare gelangt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie sollte THC in die Haare gelangen, wenn ohnehin nach kurzer Dauer (nach Konsum) lediglich THC-Abbauprodukte im Körper vorhanden sind?

Abstinenz wird durch die Abbauprodukte - bzw. durch eine abnehmende Verlaufskurve bei mehreren Screenings nachgewiesen.

Im Übrigen zeigen Haartests keine unumstrittenen Ergebnisse: http://www.welt.de/wissenschaft/article147729770/Haaranalyse-kein-guter-Nachweis-fuer-Cannabis-Konsum.html


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich ab dem negativen test mirgendwie eine Glatze schneide kann man dann kein thc mehr in den nachwachsenden Haaren finden ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?