Wenn der Internetanbieter richtig schlecht ist, kann man die Zahlung abbrechen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

als erstes musst du dich mal mit deinem anbieter auseinander setzen, also eine störungsmeldung bei denen anzeigen das die was machen können. ist der fehler nicht behoben nach einer gewissen wartezeit (max. 2 wochen) noch eine frist setzen von 1-2 wochen und darauf hinweisen das du dein geld zurück bekommst. ist es immer noch nicht abgestellt, also die verbindung schlecht, dann eine sonderkündigung schreiben mit grund deines problems und gleichzeitig die einzugsermächtigung entziehen. in dem schreiben auch vermerken das du keine weiteren zahlungen mehr machst, solange der fhler noch vorhanden ist. ausserdem wenn die dann die sonderkündigung annehmen und du ein schreiben dafür zurückbekommst, brauchst du nichts mehr zahlen, solange die sonderkündigung läuft. ( sonderkündigung und entzug der einzugsermächtigung per einschreiben schicken)

einfach die zahlung einstellen dürft ihr nicht...ihr müsst denen erstmal die chance lassen das zu verbessern

Wenn das gehen würde würds ja jeder abbrechen ein Anbieter wäre nicht schlecht. Ich glaub wenn die Vertragsbedingungen nicht erfüllt sind könnt ihr ´die Verklagen^^

Kann ich ein 1 Wöchiges freiwilliges Praktikum abbrechen?

Ist zur Orientierung und damit ich "Berufliche-Erfahrung" sammel. Es ist aber überhaupt nicht was ich gerne machen würde, es macht kein spaß, die Arbeitszeiten sind grotten schlecht und ich werde nicht dafür bezahlt.

...zur Frage

2 internetanbieter in einer wohnung

Hallo,

Und zwar habe ich ein Problem mit meinem Internetanbieter. Ständig gibt es Störungen oder das Internet wird fälschlicherweise abgestellt. Ist schon sehr oft vorgekommen das ein Fehler vorlag und ich tagelang kein Internet hatte da der Kundenservice den ich dann natürlich angerufen hatte auch anscheinend nichts tun konnte. Ich habe keine lust mehr mich ständig ärgern zu müssen. Mein Vertrag läuft noch 2 Monate dann ist er gekündigt. Meine Frage wäre jetzt ob ich jetzt schon einen Vertrag bei einem anderen Anbieter abschließen kann während mein jetziger noch läuft und ob ich einfach den neuen router anschließen kann und vom neuen Anbieter internet bekomme? Oder ob das überhaupt nicht geht? Das ich doppelt zahlen muss die zeit lang ist mir bewusst. Es geht nur darum ob das möglich ist.

Danke schon mal für antworten

...zur Frage

Ist mein Internet extrem schlecht (Bild)?

Schau mal, Ist mein Internet so miserabel schlecht?

...zur Frage

Telekom vs 1&1 vs Vodafone. Wer ist der beste/sicherste Internet Anbieter?

Ich habe vor demnächst den Internet Anbieter zu ändern und wollte eure Meinunf zu den oben genannten Anbietern wissen. Ich habe bis jetzt immer 1&1 verwenden und war relativ unzufrieden da das Internet sehr oft abgeschmiert ist und oft die Verbindung extrem schlecht wurde.

...zur Frage

Kann ich mein handyvertrag wieder abbrechen? bin sehr unzufrieden?

Ich hab jetzt ein 2 jährigen handyvertrag abgeschlossen, nur leider finde ich die netzverbindung sehr schlecht, egal wo ich bin. Dann zum 2., es ist mir mittlerweile viel zu teuer und ich Weiß nicht, was ich mir dabei gedacht habe, solch einen teuren Vertrag zu holen. Zahle im Monat fast an die 120€ und das muss nicht sein. Aber ich kann den doch jetzt nicht einfach abbrechen, nur weil er mir nicht mehr gefällt oder?? Oder wie macht man da was?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?