Wenn der Freund noch Gefühle für die ex hat. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also zuerst mal solltest du raus finden, ob nur die Mutter deines Freundes das möchte oder ob auch Gefühle von deinem Freund mit im Spiel sind. Deswegen solltest du mit ihm reden und ihn bitten, ehrlich zu sein.

Ich an deiner Stelle hätte keine Lust ein "Lückenmensch" zu sein, weil er der anderen nicht verzeihen kann, aber auch nicht allein sein kann. Ich kann mir zwar vorstellen, dass es dir dann das Herz bricht und du stink sauer bist, aber du solltest dich auch nicht unter Wert verkaufen.

Vielleicht ist dein Freund aber auch nur verunsichert, weil seine Mutter ihn unter Druck setzt. Es hilft wirklich nur reden.

Sollte dein Freund wirklich nach so einem üblem Vertrauensbruch in Erwägung ziehen seine Ex zurück zu nehmen, dann kannst du nichts tun. Außer ihn vielleicht bemitleiden, weil er sich selbst so wenig wert ist ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MakeARainbow
09.11.2015, 22:36

Danke. Hat sich herausgestellt dass er mit seiner ex fertig ist und nur seine mutter mich nicht akzeptiert hat. Ich hoffe ras ändert sich noch, ansonsten kann ich auch ohne ihren segen leben und er ebenso. Danke für deinen rat

0

Das würde mir nicht das Herz brechen, ich wäre so was von stinksauer. HALLO??? Du bist für ihn eine Art Lückenfüller. Entweder ein Mann liebt mich oder will mich, ist dies der Fall dann hat er gefälligst nur Mich zu lieben, andere Kompromisse gäbe es da bei mir nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WTF?

Nach 2 Jahren ist er wohl eindeutig noch nicht über sie hinweg. Ich weiß ja nicht, wie kurz danach ihr zusammen gekommen seid, aber möglich ist, dass er sie mit dir eifersüchtig machen will?!?!

Er soll die blöde Tante vergessen, denn echt jetzt. Was ist das für ein ScheiB?

Allerdings solltest auch du dir überlegen, ob du dir das antun willst. Ich lese in deinem Text gerade nichts davon, wie er fühlt. Dir gegenüber oder der Ex gegenüber. Habt ihr darüber geredet?

Und die Mutter - Was zum Henker geht sie das an?

Wenn das möglich ist: Sprich offen und ehrlich mit ihm darüber, was er fühlt. Denn wenn er dich nicht wirklich mag, sondern noch in die Ex verknallt ist, dann bringt das ja nix.  Oder wenn er dich mag, aber dennoch an die Ex denkt... Willst du dir das antun? Du wirst dich womöglich immer fragen "Liebt er sie noch?" oder "Liebt er mich genug?" oder oder oder.

Sag ihm, dass du ihn gern hast, aber (und das wird schwer) dass du auf keinen Fall die Lückenbüßerin sein willst. Mir kommt es vor, als wolle er sie mit dir eifersüchtig machen.

Da hilft nur reden. Und wenn es für dich zu schwer ist, weil die Situation unerträglich ist, musst du es beenden. Denn zu allererst zählst du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?