Wenn der Empfaenger stirbt geht das Eigentum eines Briefes an den Sender zurück?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eher nicht. Wenn ein Testament existiert, geht er an den nächsten Erben. Wenn nicht, an den nächsten gesetzlichen Erben. Der kann (muss aber nicht) auf Anfrage den Brief dem Absender aushändigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?