Wenn der dritte Weltkrieg ausbricht, dann hat Deutschland ja schon Verloren da wir keine Atomwaffen haben, stimmt das oder sind die nur nicht bestätigt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wir haben keine und Deutschland ist deswegen auch nicht dumm. 

Denn wir liegen in der Mitte Europas und einige Länder um uns herum haben welche. 

Und es ist so das Atomwaffen extrem weit fliegen können aber eben nicht ganz so genau landen, dass bedeutet das wenn die Franzosen eine Waffe über sich hinweg segeln sehen sofort ihre Waffen aktivieren. Und sobald so eine Waffe erstmal startet kann man eh nichts mehr tun außer zu reagieren aber man kann den Aufprall ja nicht verhindern. 

Deswegen ist es im Grunde vollkommen egal ob wir auch Atomwaffen haben weil im Notfall die Waffen unserer Nachbarn den Angreifer noch vernichten.

Nur die Bombe wird eh einschlagen egal ob wir noch kontern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trianguli
11.04.2016, 22:24

Ja die Bomben können ja Einschlagen aber nicht bevor wir auch Bomben losgeschickt haben, denn wehrlos Sterben ist doch mist:D

0

Ja... Deutschland hat keine Atomwaffen, natürlich. 

Ich meine, die Atombomben auf dem Luftwaffenstützpunkt Büchel , also die Atombomben die an deutsche Tornados passen,

die Atombomben die von deutschen Soldaten Bedient werden, 

die Atombomben mit dessen (Übungs-) Attrappen deutsche Tornados mit deutschen Besatzungen im Rahmen der Operation "Nukleare Teilhabe" trainieren,

 die gehören ja den USA. Ist immerhin ne amerikanische Flagge drauf. Und sowas. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aller "guten" Dinge sind drei. Ich bin der Meinung, dass wir, warum auch immer, auch für den dritten Weltkrieg verantwortlich sein werden, wenn auch nur, um die Statiskik zu bewahren. (oder die AFD). (Fast) Kein Land wäre so blöd, einen nuklearen Erstschlag auszuführen, denn dann würden die oder deren Verbündete zurückschießen. Deswegen wird der dritte Weltkrieg (hoffentlich) ohne nukleare Waffen geführt. Noch besser wäre natürlich kein driitter Weltkrieg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trianguli
11.04.2016, 22:34

Naja den Russen trau ich schon den Erstschlag mit Atombomben zu oder aber auch China oder Korea besonders Korea ;) ich hoffe natürlich auch das es kein 3 Weltkrieg gibt aber er wird kommen früher oder später.

0
Kommentar von LordPhantom
11.04.2016, 22:36

China oder Russland würden direkt, vor dem Einschlag der Atombombe auch mit nuklearen Waffen beschossen werden. Millionen Zivile Tote sind nicht gut

0

Wenn der dritte Weltkreig ausbricht, dann hat jeder schon verloren. Deutschland kann aber diesmal zumindest nicht in die Verlegenheit kommen, sich am Untergang des Planeten zu beteiligen. Also hat das Ganze wohl auch etwas gutes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch gar nicht wichtig. Alle Atommächte beginnen das Bombardement und die Erde wird in Stücke gerissen. Alle sterben. Not so happy end.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trianguli
11.04.2016, 22:21

Das wir Sterben weiß ich, aber ich will nicht Sterben bevor auch Deutschland sich gewehrt hat, also auch welche in den Tot bringt.

0

Ich glaube nicht, dass man speziell Deutschland angreifen wird. Ausser vielleicht die ISIS-Lauchis. Die sprengen aber nur ihre Opfer. Wenn hier der 3. Weltkrieg ausbricht lieg ich auf Tuvalu am Strand, bitches! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deniz2502
11.04.2016, 22:18

Hahahaha :D

0

Was möchtest Du wissen?