Wenn der Dozent ausdrücklich MITSCHREIBEN verbietet...

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das Mitschreiben kann er eigentlich nicht verbieten...aber das Fotografieren und filmen schon....dass kann auch bei uns zur Exmatrikulation führen - steht in der Studienordnung meiner Uni drin.....wenn ihr keine Notizen machen dürft,hätte ja das Seminar/Vorlesung was auch immer keinen Sinn,also geh dich beim Dekan oder sonstigen Studienverantwortlichen darüber erkundigen und ggf. beschweren.

wenn der euch schon die aufgaben für die Prüfung gibt, dann sollteste aufpassen und dir das so gut wie möglich merken, das sind sachen die darf er nicht machen und desshalb dürft ihr nicht mitschreiben

wallahalla 06.07.2011, 07:09

komisch das gleiche seminar wird von verschiedenen dozenten geleitet und in einem seminar durfte mitgeschrieben werden

0
helocopter 06.07.2011, 14:02
@wallahalla

Dann hol dir einfach die Aufzeichnungen von denen, basta! Aber du hörst dich echt mehr nach Schüler als nach Student an!

0

In der Regel verbieten die Hausordnungen der Universitäten die Anfertigung von Blid- und Tonaufzeichnungen von Veranstaltungen.

Eine Zuwiderhandlung kann dann zur Exmatrikulation führen.

Tjoah, tu dir keinen Zwang an. Dagegen machen können wir er eh nix, ist nur interessant, wenn du ihn nachher evtl als Prüfer im Abschlusskolloquium hast.

Ansonsten... deine Frage erinnert mich eher an einen Zehntklässler, als an einen eigentlich Erwachsenen.

Aber was wir für saudämliche Fragen immer in der Fachschaft bekommen, ... da wundert mich nichts,

wallahalla 07.07.2011, 15:01

was hast du denn für ein problem? bisher verlief ja immer alles glatt und ohne eigenartige dozenten. warum arbeitest du in der fachschaft wenn dir die fragen von nicht experten zu dämlich sind?! also manche leute...

0

der dozent muss ja nun nicht explizit jede form der aufzeichnung untersagen, oder?

guttenberger fotokurs

wallahalla 06.07.2011, 07:09

tjoa doch

0

Also, wenn er schon das Mitschreiben verbietet - dann willst Du per Foto also genau aufzeichnen?

Hast Du Dir den Inhalt Deiner Frage mal überlegt?

Übrigens können solche Sachen auch mal schnell zu einerm Verweis von der Uni führen - die mögen so etwas meist gar nicht!

wallahalla 06.07.2011, 07:20

SCHREIBEN und FOTOGRAFIEREN sind zwei paar Schuhe?

0
Xiphoid 06.07.2011, 08:59
@wallahalla

Ja eben "schreiben" tust du gewöhnlich in deinen eigenen Worten als Mitschrift .....aber Fotografieren is quasi ne "1:1-Kopie" vom Dozentenmaterial...

0

wenn du stress mit dem dozent haben willst, dann ja!

Handy sind während des Unterrichts verboten ^^

wallahalla 06.07.2011, 06:56

Weißt du was ein Dozent ist? hast du schon mal eine Uni von innen gesehen?

0
Xiphoid 06.07.2011, 08:56
@wallahalla

Dozenten "unterrichten" auch, an der Uni sollen in Seminaren/Turorien auch die Handys ausgeschaltet sein

0

Was möchtest Du wissen?