Wenn der Chef ruft - Bier gegen Fieber

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du krank bist, bist Du krank.

Gerade mit Fieber sollte man sich eher ausruhen.

deikehelmts 19.10.2012, 14:56

Ich habe jetzt schon schon seit 6 Wochen erhöhte Temperatur bis hin zum Fieber. Das Fieber kommt dann auch eher in Schüben. Habe auch mal ein Tag lang gar kein Fieber. Aber wenn diese Hitzeschübe dann kommen, habe ich gemerkt, dass ich mich spätestens nach dem zweiten Bier wieder "gut fühle".

0
beangato 19.10.2012, 14:59
@deikehelmts

Mag sein.

Aber solltest Du nicht mal zum Arzt gehen?

Pampelmusensaft (frisch gepresst) senkt auch das Fieber.

0
deikehelmts 19.10.2012, 15:01
@beangato

Ich habe ganz schlechte Erfahrungen mit Ärzten gemacht. Gehe jetzt nur noch zum Heilpraktiker.

0

Meiner Ansicht nach ein guter Weg, um Alkoholiker zu werden. Dann werden es nämlich langsam mal drei,vier Schlücke, auch wenn es einem gerade nicht unbedingt schlecht geht, und dann mal eine oder zwei ganze Flaschen, später dann auch gerne mal zum Frühstück und so weiter und so fort und irgendwann ist das ganze nicht mehr ganz so arbeitsrechtskonform... Klingt jetzt sicherlich etwas übertrieben, aber die Möglichkeit besteht und das solltest du dir immer vor Augen halten und deine "Selbstmedikation" gewissenhaft abwägen.

Das ist viel zu ungenau! Was ist erhöhte Körpertemperatur? Wieviel Grad? Gemessen, geschätzt oder vermutet? Was ist ein "Hitzeschub"? Was sind klassische Medikamente für Dich? Hat das was mit Infekt zu tun? Eher nicht, denn nach 5-6 Wochen mit Hefweizentherapie solltest Du Dir schon klar darüber sein ,dass es um etwas anderes geht, nämlich Bierzufuhr. Das kostet auf Dauer schlimmstenfalls den Arbeitsplatz..Lass das sein und frag Deinen Arzt umgehend, ob dahinter was steckt. Ich hätte ein paar Ideen dazu, aber das wäre Spekulation. Zunächst gehört die Temperatur gemessen und nicht "gefühlt". Als ran an die Sache, aber mit Vernunft und ohne Hefeweizen. Viel Glück!

Wenn Du krank bist, bist Du krank. Das wird oder muss auch der Chef einsehen. Wenn Dir Dein Arzt nicht gefällt, nimm einen anderen. Es gibt genug Ärzte. Und zum anderen hilft Alkohol nicht gegen Fieber. Zumindest ist mir das nicht bekannt. Bier treibt sogar die Körpertemperatur in die Höhe.

Oder hast Du Angst, das der Arzt Deine Alkoholprobleme erkennt?

sauerkirschsaft von eingeweckten kirschen senkt fieber. was du jetzt genau wissen möchtest weiss ich nicht ,blick ick nich durch.

deikehelmts 19.10.2012, 14:58

Vielen Dank für den Tipp. Ich werde es gleich Morgen ausprobieren.

0

Was möchtest Du wissen?