Wenn der Bus nicht kommt, weil der Busfahrer einfach verschlafen hat, (keine Höhere Gewalt)

6 Antworten

nicht gleich verklagen. So etwas kann schon mal passieren. Busfahrer sind auch nur Menschen. Solange das nicht der Normalfall ist, würde ich es einfach mal so hinnehmen. Ansonsten ist das Busunternehmen bzw. der Verkehrsverebund die STelle, an die du dich mit einer Beschwerde wenden kannst.

Hast du einen unterzeichneten Beförderungsvertrag in dem das Busunternehmen sich verpflichtet dich pünktlich von A nach B zu transportieren? Wenn nicht, dann vergiß es!!

Ich glaube nicht, daß der Busfahrer zugibt, verschlafen zu haben, dann kannst Du höchstens den Wecker verklagen.

Busfahrer unverschämtheit!

Hallo leute Heute ist mir was ganz blödes passiert. Als ich und ein anderer Junge an der Bushaltestelle standen und ganz gemütlich gewartet haben bis der Bus kommt, waren wir endlich froh als er kam wegen diesem Regnerischen Wetter. Doch dann als der Bus kam ist er einfach weitergefahren weil bestimmt niemand aussteigen wollte. Ist ja schön und gut aber ich und der andere Junge waren auch noch da aber das hat ihn bestimmt nicht sonderlich interessiert. Der Bus hätte eigentlich an unserer Haltestelle anhalten müssen aber das tat er nicht. Als der Bus weg war hat mich der Junge plötzlich angesprochen. Er sagte: Blöder Busfahrer, heut zu tage haben doch fast alle Erwachsenen kein respekt vor uns. Ich habe nicht geantwortet auf ihn aber habe mit meinem Kopf leicht genickt. Die auswahl war auch nicht sonderlich schwer 15 weitere minuten warten bis der nächste Bus kommt oder 10 km weit im Regen nachhause laufen. Jedenfalls kam der Bus mit leichter Verspätung doch der Satz des Jungen wollte mir einfach nicht aus dem Kopf Gehen. Ich frage mich ob das in letzter Zeit wirklich so ist oder der Busfahrer einfach nur ein miesen Tag hatte oder Kinder hasst. Klar wir sind nur Kinder "Zukunft der Menschheit" wir können eh nichts ausrichten da kann man uns ja im Regen wetter einfach stehen lassen.

...zur Frage

Warum sind Busfahrer immer so unfreundlich?

...zur Frage

Woher weiß die Ansage bei Linienbussen wann sie reden muss und was (Fahrer muss nichts machen)?

Der Fahrer muss die Ansage nicht jedes Mal aktivieren

...zur Frage

Woher wissen Busfahrer woher sie fahren müssen?

Woher wissen Linienbusfahrer eigentlich immer woher sie fahren müssen?

...zur Frage

Darf ein Busfahrer andere rausschmeißen?

Hallo,

meine Klassenkameraden (alle wie ich 12) fahren immer mit den selben Bus wie ich.

Wir haben meist einen türkischen Busfahrer, der auch schon etwas älter ist.

Nennen wir die Kameraden mal Hans, Peter und Fritz.

Hans, Peter und Fritz sind immer sehr frech zu den Busfahrer. Sie werden in mit irgendwas ab, Peter sitzt immer neben den Stopp-Knopf, damit er drauf drücken kann (wodurch der Busfahrer immer anhalten muss...), Fritz äfft den Fahrer nach und Hans macht einfach übelste laute Musik an.

Mir persönlich tut der Busfahrer leid.

Meine Frage: Soll ich mich demnächst einfach für den Fahrer einsetzten und dafür sorgen, dass die drei nicht mehr mit dem Bus fahren dürfen, bzw. dürfte der Fahrer sie rausschmeißen?

LG

PS: Dem Busfahrer ist vor Wut schön öfters solche Worte wie "Penner" und so rausgerutscht (verständlich, oder?). Könnte das auch folgen für ihn haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?