Wenn dein nächster Verwandter plötzlich stirbt, wer sagt dir dann bescheid?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r welwitschia,

welchen Rat suchst Du mit Deiner Frage? Wenn Dich die Meinung der Community interessiert oder Du die Community-Mitglieder besser kennenlernen möchtest, ist das Forum unter http://www.gutefrage.net/forum der richtige Ort für Deine Frage.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Amelie vom gutefrage.net-Support

11 Antworten

Wenn der Tote aufgefunden wird, versucht die Polizei, die nächsten Verwandten ausfindig zu machen, allein schon, um die Beerdigung zu veranlssen und ´das Erbe zu regeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meist erfaehrt man das dann von der polizei oder vom krisennotfalldienst.

wir hatten das problem, dass meine schwaegerin weit weg von uns und den naechsten verwandten wohnte. wir standen aber im regelmaessigen telefonkontakt.

als wir das ganze wochenende niemanden dort in ihrer wohnung erreichen konnten, riefen wir die nachbarn an -dort hatte man sie auch nicht gesehen, dann haben wir die polizei am wohnort angerufen und die wohnung wurde aufgebrochen -man fand sie tot im bett. die staatsanwaltschaft hat ermittelt, dass es ein ploeztlcher herztod war. wir wurden von der polizei benachrichtigt.

in deinem fallbeispiel, waere es guenstig regelmaeesigen telefonkonrakt zu haben -zum beipeil jeden sonntag um 18 uhr anuruefen und auch kontakt zu den nachbarn zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

komische Frage, denn eigentlich steht man doch mit "näheren Verwandten" auch in engem Kontakt. Da ist doch dann auch der Nachbarschaft bekannt, dass da eine Tochter/ Sohn ist und auch wo der ungefähr wohnt oder arbeitet. Man lebt doch nicht total von allem abgeschottet auf einer einsamen Insel. Außerdem besucht man doch die Eltern oder hat telefonischen Kontakt und merkt wenn da was nicht stimmt. Wenn Du Sorge um Deine Mutter hast, rede doch mal mit ihr, da gibt es bestimmt jemanden im Umkreis, der ein Auge auf Deine Mutter hat und Dir Bescheid geben kann wenn etwas passieren sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oftmals bekommt man dann auch von dem Bestatter Bescheid (die meisten haben auch das nötige Einfühlungsvermögen dazu) oder von der Polizei selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird in der Gemeinde, meistens im Rathaus nachgesehen, ob Verwandte vorhanden sind. Die werden dann durch ein Anschreiben von der Gemeinde informiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich der Nachbar wäre und da ich kein Mediziner bin, würde ich sofort die 112 Anrufen. Und da im Endeffekt der Tod festgestellt wird, glaube ich, man wird sich nach näheren Verwandten erkundigen und man wird Dich benachrichtigen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke an euch :) allerdings hab ich damit nur ein Beispiel aufgegriffen. Meine Familie selber ist noch sehr fit.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke die polizei meldet sich dann bei dir, oder das krankenhaus, wenn sie noch eingeliefert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann übernimmt die Gemeinde die Initiative

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die polizei oder ärzte sagen dir bescheid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ja dann versiedene Formalitäten zu erledigen sind wird sich wohl die Polizei darum kümmern.

Die Tote muss ja Beerdigt werden ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?