Blickwechsel 04.08.2022

Deine Fragen an eine Onlyfans-Content-Creatorin

Alles zum Blickwechsel

Wenn dein Kind dich fragt als was du arbeitest, was antwortest du?

3 Antworten

Hallo

Herzlichen Dank für Deine Frage

Was ist für dich Prostitution? Ich denke, dazu gehören zwei Menschen. In meinem Onlyfans bin ich immer alleine und experimentiere mit meinem eigenen Körper, womit ich die Quantenphysik erforsche. Meine Kinder sind beide heute erwachsen und da ich immer ehrlich bin, wissen beide davon. Als mein Sohn noch in der Lehre war und ich ihn fragte, was das Onlyfans ist, da viele Männer wollten, dass ich es mache, sagte er selber, dass man da Geld machen kann und ich das machen soll, wenn ich will, dann können wir unsere Rechnungen bezahlen und was Essen kaufen. Wir hatten noch Essen für zwei Tage und gar kein Geld. Freunde habe ich wenig, da nach der Scheidung sich viele von mir distanziert haben und dank der Corona gehe ich auch nicht mehr im Ausgang. Ich studiere die Informatik, Richtung Software Entwicklung und bin seit 2017 fast 20/7 vor dem Computer. Es gibt sehr viel zum Lernen. Meine Schule und erfolgreicher Abschluss ist für mich das wichtigste und auf das konzentriere ich mich. Ich habe wenig Freunde, aber dafür fürs Leben und die akzeptieren mein Leben, was ich sehr schätze, denn das ist ja die wahre Freundschaft. Familie habe ich hier in der Schweiz, wo ich lebe, nur meine Kinder und die akzeptieren mich auch so, wie ich bin. Meine Tochter stört es natürlich etwas, aber es ist MEIN LEBEN und ich zeige ja nur mein Körper. Gehe mit keinem ins Bett und mache nichts Schlimmes. Ich kann ja mein Körper beobachten und was ich beobachte, kann ich logischerweise nicht sein, also das bin nicht ich. Meine Eltern und Grosseltern sind vor Jahren schon verstorben und meine Cousinen und Tanten waren am Anfang geschockt, als ich es in facebook und instagram gepostet habe, aber ich sagte, dass ich somit meine Rechnungen bezahlen muss und wenn es jemandem stört, darf die teure Rechnungen in der Schweiz sehr gerne übernehmen, was leider ja nicht passiert ist, also habe ich immer noch Onlyfans. Lügen würde ich niemals, denn die Wahrheit ist stärker und wird immer gewinnen. Nur schwache Menschen wählen Lügen. Ich bin genug stark um die Wahrheit zu sagen und zu mir zu stehen so, wie ich bin. Kein Mensch ist perfekt und kein Mensch ist unschuldig. Wir sind hier in dieser Lebensschule um etwas zu lernen und ich möchte immer lernen. Mein ganzes Leben. Ich habe sehr viele Schulabschluss, Zertifikate und Diplome und so lange ich lebe, werde ich auch lernen. In der Informatik fühle ich mich «zu Hause» und da bleibe ich auch. Die Schule ist mein Leben und wenn ich die mit ein paar nackten Fotos und Videos finanzieren kann, und muss nicht zusätzlich arbeiten und andere Menschen mit meiner Arbeit reich machen, dann bin ich glücklich. Ich lebe mein Traum, denn ich kann täglich lernen. Auch am Sonntag und Feiertag. Ein Tag ohne lernen ist ein verlorener Tag. Mit meinem Onlyfans erfosche ich die Quantenphysik und den Quanten Sex benötigt viel Wissen, wie Biologie, Physik, Chemie, Mathe… und für das alles benötigt es viel Zeit zum lernen. Ich schäme mich nicht, wenn ich lernen will. Und da meine beide Kinder erwachsen sind und ich geschieden bin, habe ich mindestens noch 50 Jahre Zeit zum lernen. Was für ein heiliges Leben in unserer Lebensschule…

Liebe Grüsse

Zoja

Du würdest diesen Absatz also so deinem Kind vortragen? Und in wie fern beantwortet das die Frage, was deine Familie und Freunde über deine Tätigkeit denken?

10
@ruhrgur

Wenn jeder nur das machen wurde, was andere denken und wollen, für was leben wir dann? Die Freunden und Familie kennt meine Situation und akzeptieren es. Es ist ja mein Leben und ich muss damit leben und glücklich sein.

Meine Kinder sind beide erwachsen und sehr reif (schlau). Ich muss mich von keinem rechtfertigen oder etwas vortragen. Es ist, wie es ist und ich bin glücklich und das ist das wichtigste

7
Mit meinem Onlyfans erfosche ich die Quantenphysik und den Quanten Sex

🧐

8
@schnfz

Das kann sie nicht ernst meinen, wenn doch, ist das wohl eher ein Fall für den Seelenklempner.

11
@fabrie

Ich habe ein paar andere Antworten gelesen und eine starke Vermutung, welche deiner Optionen die zutreffende ist.

5
@fabrie

Gemessen daran, dass die "Expertin" auch denkt, dass Männer dazu gemacht sind Frauen zu jagen und es nicht als negativ empfindet, wenn Frauen als Objekt behandelt werden, trifft wohl eher letzteres zu.

Ich wüsste echt gerne Mal, wie der Auswahlprozess von Blickwechsel/ Themenspecial Aktionen abläuft :'D

10
@ruhrgur

Nein, ich denke nicht, dass die Männer die „Jäger“ sind. Es ist falsch verstanden. Es war ein Beispiel für die Gehirnforschung aus der Steinzeit, die die Männer haben und wie die Männer und Frauen denken. Frauen jagen nicht, denn Frauen holen sich, was sie möchten und haben andere Alternativen.

Auswahlprozess? Ich versuche auf alle Fragen ehrlich zu beantworten und wenn es falsch verstanden wird, versuche ich es zu erklären

1
@fabrie

Also Deiner Meinung nach, sind alle Menschen, die nicht die gleiche Meinung haben, wie Du und nicht alles so machen, wie Du Fall für den Seelenklempner? Hast Du Dir schon überlegt, dass die Menschen verschieden sein können und jeder ein anderes Hobby, Interesse und Meinungen hat? Ich brauche keinen Seelenklempner, aber Du scheinst mir mit Dir selbst nicht mit Dir in reinem zu sein, denn jeder, der etwas an die anderen aussetzen hat, hat meistens selber mit sich grosse Probleme. Weisst Du überhaupt, dass Du mit solcher Kommunikation MENSCHEN beleidigst? Menschen sind Lebewesen und jedes Lebewesen verdient LIEBE. Aber bei solcher Kommunikation kann man ja lesen, dass da die Liebe fehlt. So etwas ist ein Fall für die Selbstliebe zu lernen, denn wenn einer sich selbst nicht lieben kann, kann auch andere nicht lieben. Wie denn? Menschen, die innerlich nicht so stark sind, wie ich und können sich nicht wehren, leiden innerlich sehr, wenn sie sich solche beleidigende Kommunikation anhören müssen und viele nehmen sich dann sogar ihr Leben dafür! Anständig sein und Hilfsbereitschaft verbreiten, wäre viel besser für alle. Was nützt Dir das, wenn Du so was Beleidigendes schreiben musst? Hast Du danach Orgasmus? Gehr es Dir dann besser? Ich weiss es nicht, ob Du Kinder hast, aber stell Dir vor, dass jemand die so beleidigt. Wie Fühlen sich die Kinder dann? Was würdest Du machen, wenn sich Dein Kind wegen solchen Beleidigungen das Leben nehmen würde? Nein, es ist nichts übertrieben, was ich da schreibe. Es ist die Wahrheit und das Leben. Wenn Du schreibst, dass ich ein Fall für den Seelenklempner bin, dann sagt Dir wahrscheinlich Dein innerer Kind, dass es Hilfe braucht. Statt jemandem zu beleidigen, empfehle ich das Internet abzuschalten und raus in die Natur zu gehen. Merkst Du nicht, wie Du Dein inneres Kind kaputt machst? Warum machst Du Dich selbst kaputt? Hast Du eine Sicherheit, dass Du morgen noch lebst? Wieso nutzt Du die Zeit nicht sinnvoller, als da Menschen zu beleidigen? Ich bin ein Mensch und lasse mich nicht beleidigen. Alles kommt einmal zu Dir zurück, also sei bitte nett zu den Menschen. Ich habe Dir NICHTS getan und ich habe Dich auch nicht beleidigt, also wieso verdiene ich das? Nur weil ich meine Meinung sage?? Wofür habe ich den die Zunge oder die Hände zum schreiben bekommen? Wenn ich meine Meinung nicht sagen dürfte, wäre ich kein Lebewesen. Lass bitte die Menschen leben und lebe Dein eigenes Leben. Ich war hier gefragt, ob ich ein paar Fragen beantworten kann und das habe ich getan. Wenn Du damit ein Problem hast, kannst Du gerne dem Team vom Blickwechsel schreiben, damit die solche Aktionen nicht mehr machen und kannst dann die probieren beleidigen. Mal schauen, wie lange es geht, wenn Du die Menschen weiter so beleidigst, bis Du die erste Anzeige bei der Polizei hast. Solche Sachen gehen nämlich Richtung psychische Tyrannisierung, also ich bitte Dich für alle Menschen der Welt, sei bitte nett und verbreite Lächeln und Liebe, denn es kommt die Zeit, wenn Du alles zurück bekommst, auch wenn es in Form von einem Schmerz oder Krankheit kommt. Lass die negativen Gedanken los und sieh Dir die schöne Welt, die Natur, die Blumen, die Tiere. Mit solcher Kommunikation machst Du Dich selbst nur kaputt. Ich kann eigene Meinung haben und ich darf Antworten nach meinen eigenen Erfahrung und keiner kann es mir verboten. Wenn mich einer fragt, dann antworte ich. "Ein Fall für den Seelenklempner" Traurig, wie viel das nur über Dich selbst sagt. Ich wünsche Dir viel Liebe und viel Glück und nur das beste. Mögen alle Deine Wünsche in Erfüllung gehen. Sei glücklich und lebe, denn morgen kann zu spät sein. Ich sende Dir VIEL LIEBE.

3
@NewLoveAge

Mein Kommentar war überhaupt nicht böse, geschweige denn beleidigend gemeint. Und wer hindert Dich hier Deine Meinung zu verbreiten? Niemand! Aber wenn Du solch einen, in meinen Augen, esoterischen Schwachsinn verbreitest, dann musst Du Dich nicht über gewisse Reaktionen wundern. Meinungsfreiheit ist keine Einbahnstraße.

3
@fabrie

Ich sage nur meine Meinung, keinen Schwachsinn. Mich zu einem Seelenklempner zu schicken ist eine Beleidigung. Mann kann auch netter kommunizieren.

0
Was ist für dich Prostitution? Ich denke, dazu gehören zwei Menschen. In meinem Onlyfans bin ich immer alleine und experimentiere mit meinem eigenen Körper

Sexuelle Dinstleistungen gegen Geld ist die genaue Definition, also ist was du tust Prostitution.

Als mein Sohn noch in der Lehre war und ich ihn fragte, was das Onlyfans ist, da viele Männer wollten, dass ich es mache, sagte er selber, dass man da Geld machen kann und ich das machen soll,

Dein Sohn hat dir geraten dich für andere Männer auszuziehen? Das ist alles andere als normal, und ich würde mir an deiner Stelle darüber Gedanken machen.

Ich habe sehr viele Schulabschluss, Zertifikate und Diplome und so lange ich lebe, werde ich auch lernen

Wie kommt es dann das eine gebildete, ambitionierte Frau die alle Zeit der Welt hat als Prostituierte arbeitet?

mein Leben und wenn ich die mit ein paar nackten Fotos und Videos finanzieren kann, und muss nicht zusätzlich arbeiten und andere Menschen mit meiner Arbeit reich machen, 

Aber wozu lernst du dann so viel Wenn du keine Absichten hast jemals eine normale Arbeit zu finden?

Ich glaube du verwechselst Ehrlichkeit mit Rechtfertigungen. Du stellst es so da wie als währe Onlyfans eine normale Karriere an der nichts verwerflich ist. Der Grund weswegen du damit angefangen hast ist aus bedarf, und so ist es auch geblieben.

Aber das glaube ich dir nicht.

Ich denke du hast eine niedrige Arbeitsmoral und weißt das du mit ca. 40 Jahren, zwei Kindern und einer Scheidung wenig Chancen hast einen guten Partner zu finden. Onlyfans ist ein Mittel für überhebliche Frauen wie dich schnell und einfach an Geld und Aufmerksamkeit von Männern zu bekommen. Das und nicht mehr!

Hinter jedem deiner Subscriber steckt ein einsamer perverser Mann der sich die schmutzigsten Vorstellungen macht während er zu dir masturbiert. Keine schönen Worte der Welt ķonme daran etwas ändern. Siehst du warum deine Tochter so schockiert davon ist das ihre eigene Mutter sich auf soetwas herab begibt?

10
@Phonox

Sie hat keinen Sex bei OnlyFans. Sie ist immer alleine vor der Kamera. Das schreibt sie in den anderen Antworten

2
@Phonox

Ich habe Sex nur in einer festen Beziehung mit echten Gefühlen und mit Liebe. Ich mache nur Fotos und Videos von mir selbst und Masturbation ist MENSCHLICH. Falls Du noch nie einen Orgasmus hattest oder Dich noch nie selbst gestreichelt hast, solltest Du Dich ärztlich untersuchen.

Mein Sohn sagte, dass ich es machen soll, wenn ich will, weil es Geld bringt und er in der Lehre noch war und wir das Essen noch für 2 Tagen hatten. Wahrscheinlich warst Du noch nie in einer Situation, wo Du Dein eigenes Kind nicht verhungern lassen würdest und für das Kind alles machen würdest oder hattest immer genug Essen, daher verstehe ich es, dass es schwierig ist mein Sohn und mich zu verstehen.

Ich brauche mich nicht rechtfertigen. Jeder Mensch darf nur 1x Leben und ich habe sehr viel gearbeitet und für anderen geschaut. Ich möchte arbeiten, aber nur das, was mir Spass macht und das ist programmieren und das muss ich zuerst lernen und damit ich mein Traum leben kann, verkaufe ich Fotos/Videos von mir. So werde ich auf meinem Sterbebett nie was bereuen. Lernen sollte jeder täglich. Wir sind geboren um täglich was neues zu lernen. Ein Tag ohne Buch ist ein verlorenen Tag. Wenn Du Dich nicht weiterbildest, bleibst Du stehen und die Informatik ist extrem lebig. Genau meine Welt. Ich kann immer was neues lernen und bin glücklich.

5
@Phonox
Sexuelle Dinstleistungen gegen Geld ist die genaue Definition, also ist was du tust Prostitution.

Wie man es nimmt. Für Sie mag es Prostitution sein. Für einen anderen Menschen lediglich eine schauspielerische Leistung und somit Kunst.

Schlussendlich ist es egal wie NewLoveAge ihr Geld verdient. Solange sie das gern macht, dabei Spaß hat und niemand davon zu Schaden kommt ist alles im grünen Bereich.

Es gibt Menschen, die sich gerne nackt zeigen und welche, die dabei gerne zusehen. Und dann gibt es noch welche, die es immer besser wissen was moralisch verwerflich ist und was man mögen sollte bzw. was lieber verabscheuen.

Ich denke du hast eine niedrige Arbeitsmoral und weißt das du mit ca. 40 Jahren, zwei Kindern und einer Scheidung wenig Chancen hast einen guten Partner zu finden.

Und wie kommen Sie darauf? Weder das Alter noch die mittlerweile erwachsenen Kinder stellen hier ein Hindernis dar einen Partner oder Partnerin für's Leben zu finden. Ihr Aussehen offensichtlich genauso wenig.

Dein Sohn hat dir geraten dich für andere Männer auszuziehen? Das ist alles andere als normal, und ich würde mir an deiner Stelle darüber Gedanken machen.

Gedanken sollte man sich darüber machen, wenn du mit deinem erwachsenen Kind nicht über ernsthafte Themen reden kannst.

Ihr Sohn respektiert ihre Entscheidung und gibt ihr zu verstehen, dass er sie deswegen nicht verurteilt. Sowas ist viel wert.

Onlyfans ist ein Mittel für überhebliche Frauen wie dich schnell und einfach an Geld und Aufmerksamkeit von Männern zu bekommen. Das und nicht mehr!

Wenn man das eine braucht und das andere genießt, dann sehe ich kein Problem darin einen solchen Berufsweg einzuschlagen. Zumindest für einen gewissen Zeitraum.

Hinter jedem deiner Subscriber steckt ein einsamer perverser Mann der sich die schmutzigsten Vorstellungen macht während er zu dir masturbiert.

Und Sie hatten noch nie schmutzige Vorstellungen beim Masturbieren gehabt? Ist man dann zwangsläufig pervers?

Sie Sexualität ist eine Erfindung der Natur. Man kann entwede offen damit umgehen, oder eben verklemmt sein.

5
@sumi79

Stimme wirklich allem zu. Sehr intelligent geschrieben. Es gibt doch noch Menschen, die mit dem Herzen sehen können. Bravo und danke sehr :)

1
@Phonox

Junge @Phonox, du musst echt Probleme (oder aber viel zu wenige davon) haben, um solche Psychoanalysen über einen INTERNETTEXT zu verfassen. Mansplaining ist dir vielleicht ein Begriff

1

In wie fern erforschst du denn die Quantenmechanik?

2
@Luna2645

Ich habe meine eigene Theorie mit welche ich verschiedene Experimente versuche um mit der Quantenphysik eine neue physikalische Kraft zu beweisen

0
@NewLoveAge

Das hört sich ja seltsam an…kannst du das vielleicht ein bisschen genauer erläutern? Da Quantenmechanik (und davon habe ich Ahnung) glaube ich nicht wirklich damit was zu tun hat

3
@Luna2645

Wie gesagt, es ist meine eigene Theorie, die es noch nicht gibt, daher kannst Du mich nicht verstehen, wenn ich da was erkläre

0
@NewLoveAge

Aus deiner Antwort erschließe ich, dass du keinen Plan von Quantenmechanik hast

6

Holt sich dein Sohn auf deinen Content einen runter ?

0
@Leonardo3105

Sicher nicht. Er hat die Daten, wenn mir etwas geschieht, dass er das Geld an sich überweisen kann. Ich bin seine Mutter, hallo?? Inzest ist für mich krank. Und er steht auf jüngere blonde Frauen, also zu 100% nicht. Und dann ist er noch Jungfrau und versteht all den Tipps, wo ich in Onlyfans schreibe nicht mal. Und dann zum Schluss arbeitet er in seiner eigenen Firma sehr viel und hat als Pro Launchpadder in YouTube (über 300‘000 Abos) viel besseren Auswahl von Frauen als seine eigene Mutter.

Also definitiv nicht. Nein!

Aber gerne kannst du ihn selbst fragen. Ist auch in instagram als Pro Launchpadder oder mit seiner Firma als @prorepairch

Falls er dich nicht ignoriert und antwortet. Vielleicht findet er solche Frage gestört. Keine Ahnung. Einfach ihn direkt selbst fragen.

0
@Leonardo3105

Also ich bin schliesslich nicht die einzige Frau, die es gibt und mein Sohn ist erwachsen. Er ist 21 jährig. Er kann machen, was er will. Es ist sein Leben. Es ist mir ehrlich gesagt egal, auf wem er masturbiert. Ich bin mir sicher, dass nicht auf seine „alte“ Mutter

0

Aber was hat das experimentieren mit deinem eigenen Körper Bitteschön mit Quantenphysik zu tun?

0
@iSolveProblems

Physik ist Natur, also auch wir Menschen. Die Biologie ist noch gar nicht erforscht und mit der Quantenphysik sind da enorme Möglichkeiten für z. B. Orgasmus in einer anderen „Dimension“ erleben zu können, d. h. intensiver, länger und selbststeuerbar. Es hat alles damit zu tun, nur erforscht dies keiner. Die Menschheit wird es in ein paar Jahren erst verstehen. Heute ist es natürlich nur „Spinnitus“ für alle… Meine Orgasme können es in Onlyfans beweisen, dass da diese andere Dimension wirklich ist, ganz ohne fremde Substanzen. Eine Welle von Orgasmen, so lange ich es will und dies gibt es auch bei den Männern und darum erforsche ich es und entwickle extra dafür eine Website für Penis-Gesundheit: penis1.ch

Diese „Menschenfabrik“ muss man mehr erforschen… Meine Meinung.

0

Da gäbe es doch genügend Optionen das zu umschreiben

z.b. ‚ich bin in der intensiv-therapeutischen Betreuung tätig‘

männer, die es nötig haben Frauen Für Sex zu bezahlen haben in meinen Augen ein Problem…

Was ist mitfrauen die Frauen für sex bezahlen, oder frazendie Männer für sex bezahlen, oder Männer die Männer für sex bezahlen?.. Und wieso wevhselst du überhaupt das Thema? Es geht ja hier um only Fans. Da gibt es nur Fotos und Videos einer Person zu sehen kein sex für Geld.

1

Und nein man muss nicht irgendwas erfinden. Auch Kindern kann man sagen das man in der Erotik Branche tätig ist. Je nach dem wie alt sie sind muss man ihnen noch garnichts sagen, man sagt einem Kleinkind einfach nur mama geht arbeiten um Geld zu verdienen und du gehst zur Schule um zu lernen damit du später auch Geld verdienen kannst. Erst wenn daskind natürlich überhaupt sexuel aufgeklärt ist, was heit zu Tage sehr früh passiert, kann man dem Kind auch erklären wie z. B online Fans funktioniert bzw sagen, ich bin Erotik model und verkaufe erotische Fotos und Videos von mir. Da ist überhaupt nichts schlimmes dran. Kinder haben sogar weniger Probleme als erwachsene damit. Da sie noch nicht moralisch so geformt wurden, etwas moralisch verwerflich zu finden oder schlecht über andere Leute zu denken weil sie etwas "unanständiges' tun.

0
@unangepasstTREU

Das kannst du halten wie du willst - das Recht steht dir ebenso zu, wie es mir zusteht das so zu halten wie ich es oben vorgeschlagen habe ;)

1

Ich bin Schlachter(mein Beruf)

Ihnen würde ich empfehlen, weil ich durch meine Arbeit viel erfahrung mit Kindern habe. Sagen sie ihnen sie würden im Büro Arbeiten und es sei kompliziert. Danach sind die Kinder dessinteressiert.

Warte, was hast du als Schlachter mit Kindern zu tun???🧐

1

Was möchtest Du wissen?