Wenn das Universum "Alles" ist und sich ausdehnt, wohin dehnt es sich aus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So wie die Weltkörper in unserem Universum kreisen, so kreist unser Unversum mit unendlich vielen weiteren Universen in der Unendlichkeit! Übrigens, die Universen haben die Form einer Kugel mit einem feststehendem Durchmesser. Würden sie sich ausdehnen, so würden sie mit der Zeit mit den benachbarten Universen zusammenstoßen. Gott, unser Vater im Himmel, der in Jesus persönlich unsere Erde besuchte hat die Entstehung und den Aufbau unseres Universums durch Jakob Lorber gut verständlich beschrieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moment, du würfelst hier Systeme durcheinander. Das, was du als "Alles" bezeichnest, ist exakt das, was sich innerhalb des Universums bis an seine Grenzen befindet. Das, was außerhalb des Universums ist, wenn du es dir lächlich 3 Dimensional vorstellen willst, zählt nicht in den Begriff "Alles" hinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DJTricky
02.07.2013, 20:42

Gute Antwort, am besten gefällt mir das "lächerlich" vor dem 3 Dimensional..;P

0

In das nichts. Denke ich persönlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Diedda
03.07.2013, 19:36

Wobei es einfach kein außerhalb gibt in dem sich "Nichts" befindet.

0

frag mal einen astrophysiker!,der kann dir bestimmt helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?