Wenn das Kondom sich bis kurz vor Penismitte rollt (man aber aufpasst dass es nicht stecken bleibt) kann Mann sich mit HIV infizieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist ein HIV Patient in Mitteleuropa in Behandlung geht die Gefahr weitere Menschen zu infizieren gegen null, da immer mit antiretroviralen Medikamenten therapiert wird. Ob und wie der Patient diese nimmt, ist eine Vertrauenssache, das ist klar. Aber das ist Sex von sich aus ja schon, wenn ich bereit bin ihn ohne Kondom zu gewähren :) 

Das heißt nicht, man darf es auf die leichte Schulter nehmen. Aber wie erwähnt wurde, es gibt HIV positive + gesunde Paare, es können sogar auf ganz natürlichem Weg Kinder gezeugt werden, so weit ist die HIV Forschung bereits.

Genauso ein Irrglaube: wenn man sich an irgendeiner Nadel sticht, ist man sofort HIV infiziert. Der Virus stirbt in dem Moment in dem das Blut trocken ist, da ist HIV nicht mehr "überlebensfähig" (da es ein Virus ist, kann nicht von Leben gesprochen werden) und nicht infektiös.

Anders sieht es da bei Hepatitis aus, was bedeutend ansteckender wäre in so einem Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wahrscheinlichkeit ist gering ... allerdings könnte es theoretisch durchaus passieren. Also wenn du weißt, dass dein/e Sexualpartner/in HIV hatte, solltest du dich auf jeden Fall testen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt und deine Freundin auch. Lasst euch prüfen auf HIV und ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
floppydisk 23.08.2016, 14:50

vom arzt rate ich ab, da dieser test in die krankenakte geschrieben wird und die versicherung dies sieht. sofern man regelmäßig tests macht, kann sich das also negativ auf die beiträge auswirken.

hiv tests würde ich immer bei den ärzte der lokalen beratungsstelle machen. anonym, kostenlos und diskret.

0
user8787 23.08.2016, 15:13
@floppydisk

Der Test bei Arzt ist privat und für den Betreffenden kostenpflichtig, ist der neg. taucht das nirgendwo auf. Auch nicht bei der Krankenversicherung / in der Krankenakte. 

HIV ist meldepflichtig, egal wo der Test gemacht wurde,ist der postitiv wird die Meldepflicht wirksam. 

0
user8787 23.08.2016, 15:19
@user8787

Achja, ich habe unsere Schweigepflicht vergessen, die sichert dem Betroffenenzu, das sein Wunsch nach einem Test auch entsprechend diskret behandelt wird. :o) 

0

Was möchtest Du wissen?