Wenn das Kindergeld eingestellt wurde, gibt es die Chance es wieder zu bekommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das stimmt nicht. Wenn du noch nicht 25 Jahre alt bist, können es deine Eltern (die sind die Berechtigten) jederzeit wieder neu beantragen. Voraussetzungen: Du bist in einer Ausbildung und verdienst selbst nicht mehr als 7600 Euro im Jahr. Hiervon kannst du allerdings noch die Ausbildungskosten abziehen. (Ich bin hier sicher, da es bei meinem Sohn ähnlich war.) Anell

:-)

0

Vielen Dank

0

Kommt darauf an wie Alt Du bist,und ob Du noch eien Anspruch hast.Wende Dich an die für Dich zuständige Kindergeldstelle.

Das stimmt nicht, wenn du die Voraussetzung wieder erfüllst, bekommst du es auch wieder. Allerdings musst du natürlich wieder einen Antrag (mit Belegen) stellen.

Kein Problem, wenn nächstes Jahr die Bedingungen stimmen:

  • unter 25

  • in Ausbildung

  • kein zu großes Einkommen

Ausführlich: http://www.klicktipps.de/kindergeld.php

Vielleicht klappt es ja auch dieses Jahr:

Brutto minus gesetzliche Sozialversicherung, minus Werbungskosten.


>weil ich dieses Jahr zu viel verdient habe

wirklich?


>und ich auch nicht mehr zur Schule gehe,

Vieleicht machst Du ja noch Praktika?

Während dieser Zeit und dazwischen kann es KG geben.

Was möchtest Du wissen?