Wenn das Handy geklaut wird, ist Whats app ohne SIM-Karte nutzbar? Bzw nur mit SIM-Karte ohne Handy?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja wenn er ein WLAN zu verfügung hat kann er eigentlich auf Whatsapp zugreifen, denn deine Kontakte sind auf deinem Handy gespeichert, und whatsapp benutz ja nur das Internet um andere Leute zu kontaktieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Konstantin323 21.03.2013, 10:09

aber wenn der Typ nur meine SIM-Karte hat (nicht mehr mein Handy!), dann hat er ja nicht meine Telefonnummer.. kann er dann trotzdem reingehen? er weiß ja dann eigentlich nichts?

0

Wenn du dir Whatsapp downloadest musst du dir einen account erstellen.

Der account ist mit der handynummer verbunden (die handynummer ist der accountzugang). Wenn du keinen pin auf deiner simkarte hast, kann man mit anderen handys auf die komplette simkarte zugreifen.. so auch auf den whatsapp account

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Konstantin323 21.03.2013, 10:00

einen Pin auf der SIM-Karte? des hat doch jede SIM-Karte? wenn man sie wo reinsteckt? bzw wenn man das Handy aus und wieder anmacht..

0
StrongMALZE 21.03.2013, 10:02
@Konstantin323

Kann man entfernen/ändern..

Falls du da nichts geändert hast, siehs positiv (:

Also musst du bei jedem einschalten deines Handys den Sim Pin eingeben?

0
Konstantin323 21.03.2013, 10:07
@StrongMALZE

ja sobald ich mein Handy wieder angemacht hab musste ich erst den normale Sperre freischalten und dann direkt die SIM-Karte entsperren aber wenn der Typ nur meine SIM-Karte hat, dann weiß er ja noch nicht meine Telefonnummer und die muss er ja wissen oder? Weil zu dem Zeitpunkt kann er mein Handy nicht mehr gehabt haben... außer der Verkäufer und der der mein Handy einfach behalten hat sind ein und dieselbe Person

0
StrongMALZE 21.03.2013, 10:16
@Konstantin323

Wenn die simkarte mit einem pin belegt ist kommt man so einfach nicht an daten. auch nicht an die nummer..

Der whatsapp acocunt funktioniert auch nur wenn die simkarte in ihrem slot im handy ist und man in der app die passende nummer eingibt.... WIrd alles überprüft etc.............

0
Konstantin323 21.03.2013, 10:30
@StrongMALZE

ok danke! is alles total seltsam.. ich glaub dem Typen eh nicht. der hätte an der beschädigten Öffnung bei der SIM-Karte das Handy direkt an die Polizei übergeben müssen. war doch klar dass des nicht dem anderen gehört hat... oder er wars selber, was ich denke.. nur muss man ihm des irgendwie nachweisen und der einzige Anhaltspunkt ist eben dass ich, als der Typ mein Handy schon auf ebay verkaufen wollte, in Whats app online war...

0
Konstantin323 21.03.2013, 11:06

hatte aber einen pin auf meiner SIM-Karte.. und hab sie eig auch sperren lassen.. heißt er hätte erst den Pin knacken müssen sonst hätte er nicht reingehen können oder? wenn die SIM-Karte noch im Handy drin war.. wäre dass dann eher möglich?

0
StrongMALZE 22.03.2013, 08:28
@Konstantin323

wenn die sim im handy ist und das handy an ist musst DU ja schon den sim pin eingegeben haben.

Wenn du dann kein anderen pin hast um das telefon vom standby zu erwecken dann kann er rein ja .^^

0

Nutzt WhatsApp kein Password oder ähnliches ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Konstantin323 21.03.2013, 10:04

nein, aber wenn der Typ nur meine SIM-Karte hat, deswegen hat er ja noch lange nicht meine Telefonnummer.. also kann er ja eig nicht in Whats App reingehen oder?

0

Das ist mir schon passiert. Mein Handy wurde geklaut und irgendein A**** hat irgendwelche perversen Nachrichten mit meinem Whatsapp-Account verschickt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?