Wenn das Ergebnis meiner Frage zweieindrittel ist was ist dann der Bruch der mal 5 genommen wird?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zunächst musst du einfach den Term etwas vereinfachen, den linken Teil kannst du zusammenrechnen, den zweiten Teil einfach anders schreiben, das macht:

35/x = 7/3              

Jetzt fällt eines auf: Man kann 35 durch 7 teilen, das bedeutet wiederum, dass man den rechten Bruch erweitern kann, sodass auf beiden Seiten im Nenner 35 steht:

35/x = 35/15

Also muss x = 15 sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo hujdupa,

der korrekte Rechenweg ist:

5 * 7/x = 2 1/3  | 2 1/3 = 7/3; Gleichung * x

35 = 7/3 x | / 7/3

35 * 3 / 7 = x

15 = x

Gruß Friedemann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?