Wenn das Betriebssystem ins Zusammenbruch geht und man nicht mehr in den Desktop einsteigen kann, wird so was als beschädigt bewertet und Reklamation verboten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Widerruf oder Reklamation?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jiyu711
28.07.2016, 23:28

Gibt's Unterschied zwischen Widerruf und Reklamation? Ich möchte eine Geld-Rückerstattung bekommen.

0

lt. gesetzt hat man 14 Tage rückgaberecht bei neuware (hardware)  bei kauf im internet ! (Fernabsatzgesetz) .  Danach ist keine rückgabe mehr möglich, und muss sich an den support wenden des Händlers/Herstellers.  Bei hardwaredefekten hat man 1-3 Jahre Garantie je nach supportpack des gerätes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jiyu711
28.07.2016, 22:21

Vielen Dank für Ihre Antwort!

Stellt das Gesetz auch sicher, dass die Software-Mängel auch als Widerrufsgrund betrachtet werden könnte?

0

Was möchtest Du wissen?