Wenn dann sonst oft verschachteln!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Frage wäre einfacher zu beantworten, wenn man wüsste, in welchen Zellen die Werte (Linienbezeichnung, Endhaltestelle) hinterlegt sind.
So gibts nur eine einfache (zweifach verschachtelt) Antwort:

=WENN(A1=1;"Haltestelle A";WENN(A1=2;"Haltestelle B";""))
(hierbei steht die abzufragende "Linie" in Zelle A1.

Als "Undertaker" stapelst Du mit Deinem Wissen um die Schreibweise des "das" bzw. des "dass" sowie um die Interpunktion (besonders Kommasetzung) besonders tief.

Gruß aus Berlin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich will einen Linienplan in Excel erstellen und ich habe 10 Linien mit den Endstationen und wie kann ich die Formel so machen das wenn ich bzw. die Linie 5 eingebe das mir dann excel die richtigen Endstationen anzeigt.

Danke im Vorraus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich hab 10 routen mit jeweils deren endstellen

hat jede Route genau eine Endstelle?
Dann ist es einfach und du musst garnichts verschachteln.

Distel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauterwelsch,versteht man nichts um was es geht.Sorry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von augsburgchris
18.09.2012, 11:38

Korrekt müsste es lauten: "Kauderwelsch. Man versteht nicht um was es geht. Sorry"

Abgesehen davon, dass die Frage sehr gut verständlich ist, finde ich 3 Fehler in einem Satz irgendwie unverständlich. Besonders von einem Gelehrten. :-)

0

Was möchtest Du wissen?