Wenn-dann-Beziehung

4 Antworten

eine Kontingenz ist eine subjektive! kognitive leistung im sinne des erkennens einer wenn- dann beziehung (muss aber nicht mit obejektiven bedingungen übereinstimmen!)

Eine wenn-dann Beziehung ist eine Beziehung, in welcher ein Partner den Anderen immer nur dann angeblich lieb hat, wenn dieser das, oder das oder das tut.

Da diese Beziehung in den meisten Fällen nur aufs geben hinausläuft, sollte man von solchen Beziehungen abraten.

Man kann sie allerdings davor auch noch eine zeitlang beobachten, da es in der Praxis auch schon Fälle gegeben hat, wo jemand aus Angst, eine Beziehung ein zu gehen, erstmals eine wenn-dann Beziehung gestartet hat.

Sag mal, machst du deine Pädagogikhausaufgaben um drei Uhr nachts? =) Ich denke, dass kannst du auch mit Konsequenz beschreiben: Wenn ich einen Hebel drücke, bekomme ich Futter/einen Stromschlag. Demzufolge wird mein Verhalten verstärkt/geschwächt.

Was möchtest Du wissen?