Wenn beide mit den Türen aufeinander schlagen?

11 Antworten

Da haben wahrscheinlich beide Seiten zu gleichen Teilen Schuld.

Aus Versicherungssicht wird es aber interessant:

Der mit dem Schaden an der Fahrertür wird seine Vollkasko- und Kraftfahrthaftpflichtversicherung bemühen müssen und wird hochgestuft.

Die Beifahrertür wird tendenziell eher die Privathaftpflichtversicherung des Beifahrers übernehmen. Der dortige Fahrer muss seine Kraftfahrtversicherungen wohl nicht in Anspruch nehmen und wird dann auch nicht hoch gestuft.

Eine Anzeige wird es für keine Seite geben, da keine Straftat vorliegt.

Wenn beide die Tür öffnen, haben logischerweise beide gleich viel Schuld. Also Haftung 50:50. Jeder zahlt die Hälfte des Schadens des jeweils anderen. Ganz einfach.

Beide trifft gleichermaßen die Schuld - es ist lächerlich dafür ein Gericht zu bemühen.

Genau genommen müsste jeder den Schaden des anderen ersetzen - es kann auch jeder den Schaden am Wagen, in dem er saß, tragen.

Also einigt Euch, das kommt billiger.

Genau genommen müsste jeder den Schaden des anderen ersetzen

Nein, jeder müsste die Hälfte des Schadens des anderen ersetzen. Und die andere Hälte zahlt dann jeder selbst.

1

Unfall (Beifahrer) - ins Gericht als Zeuge

Hallo Leute, unszwar hatte ich vor 9 Monaten ein schweren Unfall als Beifahrer. Der Fahrer war zu schnell und wir haben uns mehrfach überschlagen. Ich war/bin schwer verletzt. Ihm ist so gut wie nichts passiert. Jetzt muss ich ins Gericht als Zeuge, allerdings kann ich mich an das Unfallgeschehen nicht erinnern. War halt schwer verletzt leider. Was soll ich da dann aussagen? Ist schon komisch wenn ich da nichts sagen kann. ..und wird dann der Fahrer auch dort sein? Wollte ihn eigentlich nicht mehr sehen.. vorallem so in einem Raum. Danke schonmla.

...zur Frage

Wie lange dauert es ca. bis ich vom Nachlaßgericht benachrichtigt werde?

Mein Vater ist am 06.11.2011 verstorben, nun hatte ich seit 14 Jahren keinen Kontakt zu ihm und weiß nicht wie es sich verhält mit dem Erbe. Bekomme ich automatisch Bescheid vom Nachlaßgericht, oder muß ich dort selbst nachfragen? Außerdem hat mein Vater auch das Erbe von meiner Oma nicht an mich weitergeleitet, diese ist vor 13 Jahren verstorben, wie verhalte ich mich diesbezüglich?

...zur Frage

Motorrad Strafe für Sozius da er und Fahrer keine Fahrerlaubnis haben

Für A1...Was währe die Strafe sür den Beifahrer wenn beide keine Fahrerlaubnis haben der Fahrer dem Beifahrer aber vor der Fahrt versichert hat er hätte einen?

...zur Frage

Konsequenzen für Beifahrer von Roller ohne Führerschein(fahrer)?

Hey Leute mich interessiert ob es eine Straftat gibt oder Anzeige etc wenn ich als Beifahrer auf ein Roller bin und ohne helm , und der Fahrer hat halt ein Führerschein für den roller etc. wir beide sind 19 Jahre

...zur Frage

Unfall Mitarbeiterparkplatz welche Versicherung?

Hallo, ich bin beim Parken auf den arbeitsparkplatz gegen ein Auto gefahren. Welche Versicherung schreitet da ein? Hat die Arbeitsstelle was damit zu tun? Oder geht das nur an beide Versicherungen vom Fahrer?

...zur Frage

Von kripo angehalten als fahrer , beifahrer hatte cannabis dabei

Wurde letztens von der kripo angehalten bei meinem kollegen haben die ca 2 gramm mariuhanna gefunden , im handschuhfach waren ebenfalls vom beifahrer 0,5 gramm und blättchen , die haben uns beide auf die wache mitgenommen und von oben bis unten durchsucht ,aber nicht mehr gefunden , mein kollege hat angegeben dass alles von ihm ist , bei mir haben die keinen drogentest durchgeführt habe auch gesagt das ich damit nichts zutun hab und nichts davon wusste etc , jetzt meine frage muss ich mit irgendetwas rechnen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?